Donnerstag, 3. Dezember 2020

Last Minute Christmas Cards No.4

 Tag 4
unseres Monatsbloghops
"Last Minute Christmas Cards"

Mein heutiger Vorschlag:
Restekisten leeren

 

Jeder hat, jeder kennt sie,
die Restekisten mit gestanzten Sachen,
gestempelten Sprüchen und anderen kleinen Embellies,
die bei vorherigen Projekten am Ende doch nicht zum Einsatz kamen.


Und genau diese sollt ihr jetzt hervorholen.
Ihr werdet sehen, im Handumdrehen habt ihr wieder zwei, drei Karten fertig.

 

Und nun heißt es wieder:

 Don´t forget to HÜPF!

 Kommt und hüpft mit mir bei den anderen vorbei.


Hier geht es weiter:

>> Melilis <<

Und diese kreativen Köpfe machen heute auch noch mit:

Nicole

Steffi

Britta

Kat


Viel Freude mit dieser Inspiration
und bis morgen wieder hier ...
Mary-Jane
 
Feuillages (Kesi´art) | Perfect Gift Card (Memorybox) | Frohes Fest (Inkystamp) | Rest aus meinem wunderbaren Fundus

Kommentare:

  1. Ein wunderbarer Griff in die Restekiste! Deine Karte ist toll geworden.
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. ohh ja die Restekiste sortiert nach Jahreszeiten ;)
    wir sollten einen schöneren Name dafür suchen Restekiste ist nicht gut für unsere Schätze, machen wir doch eine Schatztruhe daraus... oder vielleicht finden wir noch ein cooles Wort dafür.... ich überlege noch.
    Deine Karte wird durch die Blink Blink Steine feierlich und der Stempel wünscht alles Liebe zum Fest.
    Perfekt
    Liebe Grüße die Meli

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, die Schatzkiste😅 stimmt, jeder hat sie. Tolle Restekarte... 😍
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so toll aus, die Blume mit dem Glitzer zu der schlichten Karte! Sehr, sehr schön :-)
    LG, Kat

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich frisch und frostig! Da sieht man direkt den Raureif auf der Karte! :) Und diese hübsche Stanze von Kesiart passt einfach wunderbar dazu! LG Julia

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden. Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.