Dienstag, 30. Januar 2018

Filigrane Geschenkanhänger Karten - Doilie Dienstag No.2

Heute ist wieder Doilie Dienstag,
ein Tag, an dem wir, Julia und ich, euch wieder unsere Ideen
mit dem Doily von Waffle Flower zeigen.
Und wer den Anfang dieser Serie verpasst hat, klickt einfach hier.

Bei mir geht es weiter mit
filigranen Geschenkanhänger Karten ...


... herrlich, um wieder ein paar Schnipsel aus der Restekiste
zu verarbeiten ...


... und auch endlich ein paar von meinen schönen Knöpfen
zu verwenden ...


... und von den wunderbaren Bändern,
die in der Schublade auf ihren großen Einsatz warten.

Ihr seht, jede Menge zauberhaftes Material findet bei diesen Anhängerkarten Verwendung
und das filigrane Doilie macht dabei aus fast jedem Papier einen Eyecatcher :)

Und nun hüpft mit mir noch schnell bei der lieben Julia vorbei,
ich bin schon sehr gespannt, was sie uns heute zeigen wird.

Viel Freude mit dieser Inspiration,
 und bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Doily Circle (Waffle Flower) | Pierced Traditional Tags + Sentiment Stripes II Die-namics (My Favorite Things) | Herzlichen Glückwunsch Klartext (Danipeuss) | Rest aus meinem Fundus

Freitag, 26. Januar 2018

Pfiffig - Versandtaschen in A5

Inspirationen lauern doch überall:

Neulich wollte ich wieder einmal etwas "größeres" verschicken und dachte,
 oh nein, diese braunen (auch die gepolsterten) Umschläge sind doch nichts für Kreative.
Da erinnerte ich mich kurzerhand an den wunderschönen roséfarbenen Umschlag
mit den großen weißen Punkten, der bei mir erst kürzlich eintraf 
und schon war die Idee geboren:

Versandtaschen in A5 selber zu machen.

Ich durchstöberte meine "Vorräte" auf große 12" Papiere und fand einige schöne Exemplare,
die sich hervorragend für dieses Projekt eignen würden.
Zunächst trennte ich den schönen roséfarbenen Umschlag vorsichtig auf, 
um die Maße mit denen meiner Scrappapiere zu vergleichen.

Eigentlich war alles ganz einfach:
Man falzt den Randstreifen als Klebelasche nach innen 
und legt den restlichen Bogen zur Mitte.
Nach dem Wiederaufklappen überträgt man die Form des Umschlages mit den Laschen,
schneidet die Form aus und klebt sie zu einer schicken Versandtasche zusammen.

Tipp: Die Ecken der Laschen könnt ihr noch mit einem Eckenabrunder bearbeiten und das Polster alter Umschläge könnt ihr wiederverwenden.

Und da sind sie,
meine neuen Versandtaschen in A5 ...


... frische Farben, fröhliche Muster ...


... eine schöner als die andere ...


... auch als Geschenkverpackung 
mit einem schicken Band und einem Anhänger eine Augenweide!


Tipp: Wenn ein Papier keinen Randstreifen hat,
dann falzt ihr einfach einen Streifen von ca. 1,2 cm als Klebelasche.

Das Wochenende steht vor der Tür, ihr könnt sie also gleich
nach Lust und Laune ausprobieren!

Viel Freude mit dieser Inspiration
 und bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Dienstag, 23. Januar 2018

Romantische Blüten - Doilie Dienstag No.1

Herzlich willkommen zum Doilie Dienstag,
einem neuen Herzensdinge Projekt von Julia und mir.

Diesmal haben wir uns den Doily Circle von Waffle Flower vorgenommen
und werden euch in den nächsten Wochen zeigen,
was man alles Schönes damit machen kann.


Den Beginn macht diese romantische Blütenkarte ...


... bei der das Doilie den Hintergrund ziert.


Ich freue mich sehr,
dass wir auch in diesem Jahr wieder einige gemeinsame Projekte starten.

Nun hüpft mit mir noch schnell bei der lieben Julia vorbei,
ich bin schon sehr gespannt, was sie uns heute zeigen wird.

Viel Freude mit dieser Inspiration,
 und bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Doily Circle (Waffle Flower) | Mini Rolled Roses + Layered Leaves Die-namics (My Favorite Things) | Berry Sprig (Poppystamps) | Rest aus meinem Fundus

Dienstag, 16. Januar 2018

Babykarte - Kleiner Engel

Pastellfarbenes Rautenmuster
kombiniert zu Engelsflügeln aus Seidenpapier,
perfekt für eine ganz zarte Babykarte ...


Viel Freude mit dieser Inspiration,
 und bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Engelsflügel (Alexandra Renke) | Wortspiel (Inkystamp) | Rest aus meinem Fundus

Montag, 8. Januar 2018

Willkommen - Viel Glück im neuen Heim

... wenn das Wetter so gar nicht mitspielt, um schöne Fotos zu knipsen,
stöbere ich immer gern einmal auf meiner Festplatte,
weil sich da meist noch ein paar ungezeigte Werke finden lassen.

So auch diese Karte
 zum Umzug mit passendem schicken Umschlag.


Die unterste Schicht mit den winzigen Zacken entsteht,
wenn ihr ein Stück Designpapier mit der Nähmaschine umrandet
und dann wie bei den Briefmarken früher
das Teil heraustrennt.

Ist sehr einfach, aber hat doch Pepp
und ersetzt vielleicht sogar eine zusätzliche Stanze :)


Der Rest ist gestempelt und mit einem kleinen Bändchen dekoriert.


Viel Freude mit dieser Inspiration,
 und bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Stitched Mini Scallop Rectangle Stax Die-namics (My Favorite Things) | Süße Sorbets (Stampin Up) | Willkommen im neuen Zuhause (Charlie und Paulchen) | Rest aus meinem Fundus