Samstag, 24. Dezember 2016

Im Landhausstil

Heute kommt die letzte Karte aus der Serie "Mary Jane´s Weihnachtskarten Challenge". Ich freue mich sehr, dass ich einige von euch dazu inspirieren konnte mitzumachen. Mir hat es zumindest sehr viel Freude gemacht, in meinen alten Schätzen zu graben.

An dieser Stelle möchte ich mich auch ganz herzlich für eure so lieben und zahlreichen Kommentare bedanken. Ich weiß, jeder Kommentar kostet Zeit und diese ist uns allen sehr wertvoll. Es ist das größte Geschenk, was man einem Blogger machen kann!

Und nun komme ich zu meiner letzten Karte in diesem Jahr, meiner absoluten Lieblingskarte innerhalb meiner Challenge und diese möchte ich nun auch wieder mit euch teilen:


... von diesen hätte ich noch unendlich viele machen können, hier mit kleinen Engelsflügelchen aus wunderschönen Papierresten, immer farblich aufeinander abgestimmt.


... diesmal habe ich Cardstock benutzt, der fast wie die Rückseite eines Zeichenblockes aussieht, richtig shabby und auch ein wenig rauh, das gibt diesen Karten einen besonderen Landhausstil.


... befestigt mit zarten, filigranen Aufhängerchen ...


Viel Freude mit dieser Inspiration,
habt ein wundervolles Weihnachtsfest, kommt gut ins Neue Jahr
und bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Engelsflügel (Renke), Cardstock (Danipeuss), Ornament Caps & Hooks (Memorybox), Stempel: Weihnachten + Fröhliche Weihnachten (Danipeuss), Fell aus meinem Fundus

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Und jetzt die Geschenke

... ganz fix gestanzt und mit glitzernden Bändern zugeschnürt ...


Viel Freude mit dieser Inspiration,
einen schönen Advent für euch
und bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Stempelset Sternenzauber (Charlie und Paulchen); Stanzenset Geschenk für Sie (Charlie und Paulchen); Fell und Papiere aus meinem Fundus

Montag, 19. Dezember 2016

Hintergrund gepanelt - Mary Jane´s Weihnachtskarten Challenge

So, heute gibt es mal wieder einen Hirsch mit silbrigem Fell (s´fröstelt halt draußen)
wieder auf Papier der sommerlichen Serie Lakeside angerichtet,
da das schöne Holzpapier nicht mehr gereicht hätte,
habe ich es einfach mal wieder "gepanelt",
sieht sogar richtig gut aus, oder?


Hier für euch noch einmal die Regeln:

 "Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge 2016"

... keine neuen Papierbögen anschneiden - "altes" verbrauchen, nur Stempel, Stanzen, Folder und Zeug aus dem Fundus benutzen und Embellie-Kisten mit Stanzteilen, Stickern, Bändern, Texten, Brads und vielem anderen Schnickschnack leeren ...

Vielleicht habt auch ihr Lust, mitzumachen? Dann zeigt mir eure Werke, verlinkt meine Challenge und hinterlaßt einen Kommentar. Ich schaue dann gern bei euch vorbei :)

Viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Papier Lakeside (Pebbles), Leaping Dear (Memorybox), Sticker und Fell aus meinem Fundus

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Glasdeko - Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge

Vor Jahren habe ich mal im Schwedenkaufhaus glitzernde Sterne gekauft, die man unten wunderhübsch um die Sektgläser drapieren konnte. Da sie bei uns schon sehr lange nicht mehr zum Einsatz kommen, fristen sie seither in einer Schublade ihr Dasein. Für diese Challenge habe ich sie nun hervorgeholt und wieder ein Stück "Recycling" betrieben.

Das Loch in der Mitte für den Hals des Glases habe ich einfach mit einer gestanzten Schneeflocke verdeckt. Ein wenig Deko drumherum und voilá - das kann sich doch auf jeden Fall sehen lassen :)


Hier für euch noch einmal die Regeln:

 "Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge 2016"

... keine neuen Papierbögen anschneiden - "altes" verbrauchen, nur Stempel, Stanzen, Folder und Zeug aus dem Fundus benutzen und Embellie-Kisten mit Stanzteilen, Stickern, Bändern, Texten, Brads und vielem anderen Schnickschnack leeren ...

Vielleicht habt auch ihr Lust, mitzumachen? Dann zeigt mir eure Werke, verlinkt meine Challenge und hinterlaßt einen Kommentar. Ich schaue dann gern bei euch vorbei :)

Viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Pine Needle Boder (Memorybox), Snowfalltrio (Whiff of Joy), Kordel und Sticker aus meinem Fundus

Montag, 12. Dezember 2016

Elyse Tree - Mary Jane´s Weihnachtskarten Challenge

... noch zwei Bäumchen,
wieder mit den PL-Karten aus der sommerlichen Lakeside-Papierserie
und ein klein wenig Zeug aus meiner Embelliekiste ...


... beide schön "holzig" und doch so unterschiedlich ...


Hier für euch noch einmal die Regeln:

 "Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge 2016"

... keine neuen Papierbögen anschneiden - "altes" verbrauchen, nur Stempel, Stanzen, Folder und Zeug aus dem Fundus benutzen und Embellie-Kisten mit Stanzteilen, Stickern, Bändern, Texten, Brads und vielem anderen Schnickschnack leeren ...

Vielleicht habt auch ihr Lust, mitzumachen? Dann zeigt mir eure Werke, verlinkt meine Challenge und hinterlaßt einen Kommentar. Ich schaue dann gern bei euch vorbei :)

Viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Papier: Lakeside PL-Karten (Pebbles); Elyse tree (Memorybox); Simple Sayings (Tim Holtz), Sentiment Stripes II Die-namics (My Favorite Things); Fell, Sticker und Sterne aus meinem Fundus

Freitag, 9. Dezember 2016

Der Wintervogel

... dieser "Wintervogel"
hat es mir auf besondere Weise angetan,
ich kann nicht sagen, was es genau ist,
 aber ich finde ihn einfach nur genial,
weil er so vielfältig und ganzjährig einsetzbar ist ...


... bei mir hat er außerdem noch einen extra Flügel bekommen, 
den ich nur an der Prägelinie entlang ausgeschnitten und aufgesetzt habe, 
so wirkt er gleich noch viel lebendiger :)

Viel Freude mit dieser Inspiration,
habt einen schönen 3. Advent und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Wintervogel (Charlie und Paulchen); Embellishment-Kit winterblau (Charlie und Paulchen); Free Hand Merry Christmas (Poppystamps); Papier Snow Fun (Simple Stories); Fell aus meinem Fundus

Mittwoch, 7. Dezember 2016

Aufgefädelt - Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge

Ich hatte da noch so ein Papierchen 
mit vielen kleinen bunten Weihnachtskreisen, 
ich schob es hin und schob es her, all die "Jahre" 
und genau jetzt ist die Zeit dafür gekommen ...


... also alle Kreise fein säuberlich ausgestanzt, 
ein wenig sortiert und dann wieder "aufgefädelt",
ein wenig Schnickschnack dazu - fertig ...

Hier für euch noch einmal die Regeln:

 "Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge 2016"

... keine neuen Papierbögen anschneiden - "altes" verbrauchen, nur Stempel, Stanzen, Folder und Zeug aus dem Fundus benutzen und Embellie-Kisten mit Stanzteilen, Stickern, Bändern, Texten, Brads und vielem anderen Schnickschnack leeren ...

Vielleicht habt auch ihr Lust, mitzumachen? Dann zeigt mir eure Werke, verlinkt meine Challenge und hinterlaßt einen Kommentar. Ich schaue dann gern bei euch vorbei :)

Viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Montag, 5. Dezember 2016

Birkenpapier - Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge

Dieses Birkenpapier schlummerte auch noch in der Kinderbastelkiste, 
viel zu schade eigentlich 
und so stanzte ich mal ein paar "Kränze" daraus, 
der Rest fand sich wieder in meiner wundervollen Embelliekiste :)


Hier für euch noch einmal die Regeln:

 "Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge 2016"

... keine neuen Papierbögen anschneiden - "altes" verbrauchen, nur Stempel, Stanzen, Folder und Zeug aus dem Fundus benutzen und Embellie-Kisten mit Stanzteilen, Stickern, Bändern, Texten, Brads und vielem anderen Schnickschnack leeren ...

Vielleicht habt auch ihr Lust, mitzumachen? Dann zeigt mir eure Werke, verlinkt meine Challenge und hinterlaßt einen Kommentar. Ich schaue dann gern bei euch vorbei :)

Viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Twig Wreath (Impression Obsession), Stitched Borders (Lawn Fawn), Kartenpapiere (Stampin Up), Sticker, Kordel und Holzstern aus meinem Fundus

Samstag, 3. Dezember 2016

Moosgummi - Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge

Moosgummi geht hervorragend zu stanzen, löst sich perfekt aus der Form 
und bringt schon von Natur aus einen 3D-Effekt mit.


Dazu habe ich wieder einen kleinen Papierstapel drapiert und auch wieder zu einem geliebten Spitzenbändchen gegriffen. Genau so fühlt es sich richtig an.

Hier für euch noch einmal die Regeln:

 "Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge 2016"

... keine neuen Papierbögen anschneiden - "altes" verbrauchen, nur Stempel, Stanzen, Folder und Zeug aus dem Fundus benutzen und Embellie-Kisten mit Stanzteilen, Stickern, Bändern, Texten, Brads und vielem anderen Schnickschnack leeren ...

Vielleicht habt auch ihr Lust, mitzumachen? Dann zeigt mir eure Werke, verlinkt meine Challenge und hinterlaßt einen Kommentar. Ich schaue dann gern bei euch vorbei :)

Viel Freude mit dieser Inspiration,
habt einen schönen Adventssonntag und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Flocon (Kesi´art), Band (Stampin Up), Sticker und Papier aus meinem Fundus

Freitag, 2. Dezember 2016

Frohes Fest - Tütchen

Brrrr ... frostig kaltes Winterblau ...


... trifft hier in Form von kleinen, feinen Tütchen ...


 ... auf den schönen Schriftzug "Frohes Fest" aus dem Stempelset "Sternenzauber" ...


... der passender Weise sogar schon senkrecht angeordnet ist und
sich somit wunderbar für einen Bannerverschluss verwenden läßt ...


Na dann mal auf zum fröhlichen Füllen, bevor das Fest naht!

Viel Freude mit dieser Inspiration,
habt einen schönen 2. Advent und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane


Stempelset Sternenzauber (Charlie und Paulchen); Design-Cardstock winterblau Sterne (Charlie und Paulchen); Design-Cardstock winterblau abstrakte Kreise (Charlie und Paulchen); Design-Cardstock winterblau feine Linien (Charlie und Paulchen); Sternchen (Studio Calico); Pierced Fishtail Flags Die-namics (My Favorite Things); Bag with Flap (Sizzix)