Freitag, 17. November 2017

Adventskalender Winterfreuden

In diesem Jahr habe ich zwei meiner Adventskalender
in wunderschönes Geschenkpapier eingepackt.
Das Schöne daran ist, dass man es auch selbst aussuchen
und hinterher verwerkeln kann. Das lohnt sich besonders dann, 
wenn die Geschenke größer sind als die tollen Designpapiere.

Aber: Einen konnte ich auch damit wieder gestalten.
In diesem Jahr habe ich das Designerpapier Winterfreuden 
dafür ausgewählt!
Diesmal wurde auch nicht lange "gestreichelt"
sondern schnippschnapp losgemacht.


Hier ist er also, der Adventskalender Winterfreuden,
bestehend aus vier "geschrumpften" Pizzaschachteln,
gefüllt mit verschiedensten Scraputensilien,
sozusagen genau richtig verpackt,
wie sich das gehört :)


Die Papierstreifen sind nur ganz locker um die Boxen geschlungen
und mit einem dicken Wollfaden zusammengeschnürt.
So kann man sie später noch wunderbar für Karten und anderes verwenden.


Im Inneren erwartet die Beschenkte noch eine ganz besondere Überraschung,
denn der Inhalt ist noch einmal in etwas ganz Bestimmtes eingeschlagen,
was hinterher genauso gut weiterverwendet werden kann.
(was genau werde ich später vielleicht noch hier nachtragen)


Ihr glaubt ja kaum, was in diesen winzigen Pizzaschachteln 
alles verstaut werden kann,
sie sind echte kleine Raumwunder :)


Und hier noch einmal die gesamte Pracht:


(Vor)Freude pur kann ich nur sagen!

Habt ein schönes Wochenende
und bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Designerpapier Winterfreuden (Stampin Up) | Pizzaschachteln (Stampin Up) | Metallic Folienpapier Champagner (Stampin Up) | Rest aus meinem Fundus

Kommentare:

  1. Das sieht sehr schön aus und das Papier finde ich auch schön.
    Ich bin natürlich gespannt, was da drinnen so alles Platz gefunden hat, und muss nur kurz fragen, du hast für die Adventssonntage den Kalender gefüllt, weil es ja 4 Schachteln sind, das habe ich doch richtig verstanden, oder?

    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wahre Vorfreude auf den Advent....
    Wenn man Deine Päckchen so anschaut!
    Wunderschön!!
    Ganz liebe Freitagsgrüsse von Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Deine gesamte Pracht ist große Klasse!!!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön - den hätte ich gerne ;)
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön liebe Mary-Jane. Du Fuchs! Nur leicht umgeschlagen und schon die Beschenkte die Dose anderweitig verwenden und das DP sogar auch! Sehr praktisch! Und natürlich noch dazu der Kasten mit perfekt passenden "Löchern" - der Wahnsinn! Dicker Drücker, Karo

    AntwortenLöschen
  6. Toll...von aussen und sicherlich auch von innen schön.
    Ganz liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  7. Super klasse...Perfekt geamacht für den kleinen Holzkasten. Tolles Papier hast du ausgewählt und super dekoriert. Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Eigentlich ist es ja fast zu schade, den Adventskalender herzugeben, so gut wie er in deinen Holzkasten passt! ;) Aber die Empfängerin hat sich sicher riesig gefreut! ;)) Die Papiere sind wunderschön festlich, da steigt die Vorfreude auf die Weihnachtszeit! Und dass du sie nur umgeschlagen hast und sie somit weiterverwendet werden können, ist wirklich genial gelöst! :) Ich bin schon sehr gespannt, was sich in den Schächtelchen verbirgt... Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende für dich liebe Mary-Jane!

    AntwortenLöschen
  9. TRAUMHAFT schön. Ich mag Deinen Stil, ich weiß ich wiederhole mich ;)
    Aber bin immer wieder begeistert.
    GLG Manu

    AntwortenLöschen
  10. oh, eine wunderhübsch verpackte Vorfreude!! Da wird die Freude grosse sein!!!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden. Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.