Montag, 11. März 2019

Jetzt wird gehoppelt

Ostern naht mit großen Schritten und
der Kartenvorrat vom letzten Jahr ist fast aufgebraucht.
Also habe ich schnell noch ein paar neue Osterkarten gewerkelt ...


In meinem wunderbaren Fundus 
habe ich glücklicherweise gleich ein paar Hasen gefunden,
bisher habe ich sie immer nur gestreichelt ...


... aber jetzt dürfen sie auch gern
 ein paar andere liebe Menschen besuchen ...


Das Design ist zwar schlicht, 
aber durch die süßen Hasen sehr wirkungsvoll.
Mehr braucht es nicht.


Viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Hasenpapier (Alexandra Renke) | Sweet Pea (Stampin Up) | Mixed Oval (Tonic Studios) | Rest aus meinem wunderbaren Fundus

Kommentare:

  1. Hallo Mary-Jane,

    Deine Häschen sind so schnuckelig, die zaubern jedem ein Lächeln ins Gesicht. Da braucht es wirklich nicht noch zusätzlich Schnickschnack auf den Karten.

    Viele Grüße und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie wunderbar! Das Häschen ist aber auch knuffig. Da ist mehr weniger:-)
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Das süße Papier von SU hast du aber auch lange gestreichelt - genau so lang wie ich!o))
    Liebe Grüße schickt dir
    Nicole

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden. Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.