Mittwoch, 5. Mai 2021

Bänderliebe No.3

Tag 3 vom Monatsbloghop
"Bänderliebe"

Alles beginnt bei mir schon mit der liebevollen Aufbewahrung.


Da gibt es so vielfältige Möglichkeiten:

 

Hier habe ich ein paar davon zusammengestellt
(für alle, die mich kennen, extra in rosa :)

Viele habe ich auf A6 Bänderkärtchen
aus Pappe mit abgerundeten Ecken aufgespult.
Der Anblick im Schubkasten ist einfach herrlich!


Und hier habe ich noch farblich sortierte "Kisten",
wo die oben gezeigten anderen Varianten schlummern.
Die Kisten bestehen aus einem weißen Karton für die Unterschale
mit hohen "Wänden" aus Klarsichtfolie.
 

Dann gibt es noch eine Kiste mit Kordeln auf Rollen und
eine Kiste mit farblich getrennten Resten,
die ich jetzt aber nicht extra fotografiert habe :)

 Und jetzt bin ich neugierig,
wie habt ihr denn eure Bänder aufbewahrt?

  Nun heißt es wieder:

Don´t forget to HÜPF!

 Kommt und schaut mit mir bei den anderen vorbei,
sicher gibt es dort noch ganz viele tolle Ideen zu sehen.


Hier geht es weiter:

>> Julia <<

Und diese kreativen Köpfe machen heute auch noch mit:

 

Melli

Claudia

Melilis

Sylwia

Ruth 

Anja

Melle 

Kat

Steffi


Viel Freude mit dieser Inspiration
und bis morgen wieder hier ...
Mary-Jane
 
Alles aus meinem wunderbaren Fundus

10 Kommentare:

  1. Oh. Wow. Bänder-Schlaraffenland! Sieht schon sehr schick aus, das!!! Ich bin für solche Aufbewahrung zu faul, äh, zu pragmatisch - die Bänder bleiben auf den Rollen und kommen in eine Schublade (da passen sie von der Höhe her perfekt rein). Da muss ich sie nichtmal rausnehmen, sondern kann am Bandende ziehen und dann spult sich ein Stück ab. Praktisch, aber macht natürlich optisch nicht annähernd so viel her wie deine Holzspulen!
    LG, Kat

    AntwortenLöschen
  2. WoW! Das ist ja ein Bänder-Paradies und so schön geordnet! Ich glaube, ich muss jetzt an meiner Schublade

    AntwortenLöschen
  3. Deine Aufbewahrung auf dem ersten Bild gefällt mir sehr gut. Das werde ich wohl abkupfern :) ich habe für solche Bänder nämlich nur einen Suhkarton, in dem sie sich schön miteinander verknoten können ;)
    Tolle Idee. Vielen Dank für die Einblicke.
    Liebe Grüße Melle

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine bezaubernde Sammlung von Bändern... ein kleines Paradies - und noch dazu so schön und liebevoll sortiert! Da kann ich mir selbst ein ganz großes Beispiel nehmen, bei mir muss noch mehr Ordnung her! ;) GLG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderbare Bändersammlung hast du, und in allen Farben und unterschiedlichen Arten ist was dabei! Ja, eine ordentliche Bänderkiste ist die Halbe Miete ;) Meine Bänder habe ich Anfang des Jahres auch erst gut sortiert und - oh Wunder - die Ordnung hält noch an!
    Viele liebe Grüße von Melli

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz zauberhafte Idee, bin total verliebt in dieses Farbenmeer. Das ist eine tolle Idee, die ich mir mal merken muss. Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  7. Wow, so viele schöne Bänder. Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  8. oh ja da bin ich ganz bei dir, schön können die Bänder aufbewahrt werden und du zeigst es auf ganz besonders schöne Weise. Ich bekomme gleich Lust auch mal aufzuräumen.
    LG meli

    AntwortenLöschen
  9. Bei der Bänderaufbewahrung tu ich mich immer so schwer. Immer wenn ich es hübsch sortiert und verräumt habe- ist ein halbes Jahr später irgendwie wie durch ein Wunder alles verknotet ;-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden. Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.