Montag, 14. Oktober 2019

Minialbum Leporello | Kaitzer Höhe

Heute zeige ich euch wieder ein Herzensdinge Projekt von mir -
ein neues Minialbum, passend zum Herbst,
diesmal in Form eines Leporellos.


Gleichzeitig habe ich "neue-alte" Stempel ausprobiert,
die ich in meinen Schubladen gefunden habe :)
Ihr werdet sie noch ab und an im Album wiederfinden.


Da das Leporello für meine Fotos noch zu wenig Seiten hatte,
habe ich großzügig weitere Klappseiten eingearbeitet,
so dass noch genügend Platz für zusätzliche Gestaltungen
mit Embellies & Co. zur Verfügung stand. 
Nichts ist außerdem spannender,
als zu erahnen, was sich hinter der nächsten Klappe befindet :)


Diesmal gibt es auch wieder mehr "Journaling" im Album,
ihr könnt es sicher besser nachlesen,
wenn ihr auf eins der Bilder klickt und damit die Großansicht öffnet.


Ich staune, was für ein kleines "Raumwunder" mein Album geworden ist.


Bunte Herbstblätter dürfen natürlich auch nicht fehlen,
es macht große Freude, dafür die ganzen Blätterstanzen hervorzukramen.


Auch ein paar gepresste Blätter durften dieses Mal mit ins Album,
wunderbar unter einer Folie geschützt in Szene gesetzt.


In meinen Schätzen habe ich sogar noch
Wood Veneer Holzteilchen mit Blättern gefunden.
Hier und da eine Bänderfransenkante oder ein kleines Doilie,
ich liebe solche kleinen Details.


Und ein paar meiner Lieblingsblumen habe ich eingefangen.


Ich finde es immer wieder schön,
diese transparenten Seiten mit in ein Album einzufügen.
Dahinter sehen die Dinge gleich ein wenig geheimnisvoller aus.


Manchmal braucht eine Seite auch gar nicht so viel Deko - 
da kommt das schöne Papier einfach noch besser zur Geltung.


In einem Minialbum ist außerdem immer genug Platz,
um ein paar "Spielereien" mit einzubauen,
wie zB hier ein Dreifach-Klappelement.


Außerdem macht es einfach Freude,
wenn etwas "Bewegung" mit hinein kommt.


Sogar ein paar PL-Kärtchen habe ich mit untergebracht,
manchmal passen sie ja auch sehr gut aus anderen Kollektionen dazu
und lockern die aneinander gereihten Fotos auf.


Und zum Schluss noch ein gepresstes Blatt hinter Folie
und ein Tütchen mit Fotos zum Herausziehen.
Genießt den Herbst mit seinen goldenen Farben!

Viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Obsternte + French Foliage (Stampin Up) | Sentiments Moments (Kaisercraft) | Memories + Arboretum (Kesi´art) | Favorite Memories Ali Edwards (Technique Tuesday) | Vellum Botanicel Gardens (Stampin Up) | Wood Veneers (Wycinanka) | Rest aus meinem wunderbaren Fundus

Kommentare:

  1. Absolut bezaubernd liebe Mary-Jane! Das ist ein richtiger kleiner Herbstschatz geworden, dein Minialbum. Und ich erkenne viele viele Zutaten, die auch in meinem Besitz sind, von Stanzen, über Stempel (Kesi´art und French Foliage) bis zu den Holzteilchen... einfach wunderbar! GLG und eine schöne Woche für dich! Julia

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur W. O. W. ...
    Mein Mund steht weit offen!
    LG, Kat

    AntwortenLöschen
  3. Das Album ist der Knaller, so schön. Ganz großes Kino.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Mary Jane,
    ich liebe Leporellos ,leider mache ich sie viel zu selten. Dein tolles Leporello macht mir gerade so richtig Lust eines zu basteln. Eine ganz wunderbare Inspiration von dir. Herzliche Grüße deine Melli aus dem Norden

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden. Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.