Freitag, 13. April 2018

Zarte Blümchen - Sticken auf Papier No.2

Für diese zarten Blümchen 
habe ich meine Stempel durchforstet.


Zuerst werden in einem hellen Farbton 
die Umrisse der Blümchen gestempelt ...


... und dann mit Stickgarn 
(ich habe die Fäden wieder zur Hälfte getrennt) 
die Blütenstiele im Steppstich grün "eingefärbt".

Für die Blüten habe ich Farbverlaufsgarn verwendet,
so sehen sie gleich noch viel natürlicher aus.


Ein paar winzige Blättchen dazu und 
zum Schluss alle Blümchen in einen schicken Topf "pflanzen".
Viel Freude mit dieser Inspiration,
habt ein schönes Wochenende und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Build-able Bouquet + Stitched Flowers (My Favorite Things) | Fancy Potted Flower (Memorybox) | Label aus Petal Holder (Waffle Flower) | Winzige Grüsse (Inkystamp) | Stickgarn | Rest aus meinem Fundus

Kommentare:

  1. Zauberhaft schön 'gepflanzt' liebe Mary-Jane!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, wunderbar umgesetzt, liebe Mary-Jane! Muss ich mir unbedingt merken.
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  3. Pretty nice post. I just stumbled upon your blog and wished to say that I have truly enjoyed browsing your blog posts.

    After all I'll be subscribing to your rss feed and I hope you write
    once more very soon!

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden. Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.