Montag, 9. April 2018

Blumen im Topf - Sticken auf Papier

Endlich war wieder etwas Zeit, um etwas Neues auszuprobieren:

*** Sticken auf Papier ***

Ihr wißt gar nicht, was das für eine Freude macht, 
man vergißt dabei sogar Raum und Zeit um sich herum.

Aber schaut erst einmal selbst ...


Zuerst habe ich jede Menge schöner Blumen aus der Restekiste gestanzt
und mir dann farblich passendes Garn dazu ausgesucht -
herkömmliches Stickgarn "von früher", aber auch die Rollen von "Garn & Mehr"
(hier habe ich einfach die Fäden mittig getrennt, damit sie nicht so dick sind).


Die Blumen hatten mittig alle schon ein paar Perforationen,
die beim Stanzen mit übertragen werden.

Diese habe ich gleich mit genutzt, um im Inneren 
einmal die "Waffeltechnik" und einmal die "Knopftechnik" auszuprobieren.

Ich finde beide Ergebnisse sehr schön.


Zum Schluss durfte natürlich der passende Blumentopf
und ein kleiner Spruch nicht fehlen.

Zu diesem Thema wird es ganz sicher noch einige Posts geben,
mal sehen, was mir beim nächsten Mal dazu einfällt.

Viel Freude mit dieser Inspiration,
habt eine schöne Woche  und bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Stitched Flowers Die-namics (My Favorite Things) | Fancy Potted Flower (Memorybox) | Label aus Petal Holder (Waffle Flower) | Winzige Grüsse (Inkystamp) | Stickgarn | Leinen-Zwirn (Garn & Mehr) | Rest aus meinem Fundus

Kommentare:

  1. Tolle Idee, wunderbar umgesetzt! Deine Karte ist was ganz Besonders!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. Wieder eine super Idee! Da greife sogar ich zu Nadel und Faden!
    Liebe Grüße schickt dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Karte :) Sticken auf Papier? Das muss ich unbedingt mal ausprobieren! Danke für die Inspiration :)
    Kreative Grüße, Eunice

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Kombination von Papier und Faden.
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ganz, ganz toll! So schöne Farben, und alles so stimmig arrangiert. LOVE! LG, Kat

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mary-Jane, da schaue ich mal ein paar Tage hier nicht rein und verpasse prompt eine so grandiose Karte - ganz ganz wunderbar! Ganz liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden. Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.