Montag, 7. Januar 2019

CARPE diem | Resteverwertung

Heute sind Tapeten und Geschenkpapierreste 
zum Einsatz gekommen.


Dazu ein gestanzter Spruch ebenfalls aus der Restekiste ...


... ein kleines Bändchen mit winzigem Brad ...


und einer Regentropfenperle.

Viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Carpe diem (Kesi´art) | Pierced Traditional Tags Die-namics (My Favorite Things) | Rest aus meinem Fundus

Kommentare:

  1. Wie hübsch, liebe Mary-Jane! Und deine Handschrift ist zu 100% zu erkennen! :) Schöner kann Resteverwertung nicht sein, und macht gleichzeitig so viel Freude, gell? Das grüne Bändchen finde ich super, gibt noch einen kleinen "Frische-Kick" dazu! GLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. So schön kann Resteverwertung sein liebe Mary-Jane! Die Karte ist wunderbar geworden!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  3. So wunderbar sieht deine karte aus, und das aus Resten.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Oh, so eine tolle Karte mit den Schmetterlingen. Einfach bezaubernd.

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden. Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.