Samstag, 14. Dezember 2013

Päckchen gepackt

***


... einfache und schnelle Karten kann man zB auch mit (größeren) Stickern herstellen. Meist gibt es diese sogar passend zu einer Papierserie als Zubehör.

Hier habe ich lediglich eine Bordüre als "Tisch" für die Geschenke gestanzt und dann alle Teile mit verschieden starken Abstandsklebepads auf die Karte gesetzt. Um einen schönen lebendigen Kontrast zu erhalten, lohnt es sich, die ausgestanzten Teile zudem noch am Rand mit etwas Stempelfarbe einzufärben. Nun fehlt nur noch der Text und ein bischen "Glitzer" hier und da.

... und morgen gibt es schon die nächste Inspiration ...
habt ein schönes Wochenende
Mary-Jane

Material: Cardstock: elfenbein (Stampin Up); Patterned Paper: 25th & Pine (Basic Grey), Sticker: Element-Stickerbogen 25th & Pine (Basic Grey); Die: Wonky Scallop (Die-namics); Stamp: Weihnachten Klartext (Danipeuss); Glitzersteine

Kommentare:

  1. Hallo Mary-Jane,
    diese Weihnachtskarte finde ich sehr hübsch.
    LG und ein schönes drittes Adventswochenende
    SoMarie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mary-Jane,
    vielen Dank für diese tolle Inspiration! Diese Karte werde ich mit Sicherheit in den nächsten Tagen noch liften :-)
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden. Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.