Dienstag, 29. Januar 2013

Zarte Frühlingskarten

Jede Menge Frühlingskarten liegen hier bei mir auf dem Schreibtisch und warten auf ihren großen Auftritt. Heute habe ich für euch die aus dem besonders zart gemusterten Patterned Paper Spring herausgesucht:


Das Papier wird lediglich in Kartenform zugeschnitten und mit der Nähmaschine auf eine fertige Karte genäht.


Mit den passenden Embellies aus der gleichen Serie entstehen ganz leicht wunderbar farblich harmonierende Werke.


Das einzige, was ich aus meinem Fundus hinzugefügt habe sind der Stempelabdruck und der kleine angeknotete Holzknopf.


... bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Material: Cardstock: weiß (danipeuss); Patterned Paper: Spring Renew Collection (Authentique Paper); Stamp: Springtime (Stamping-Fairies); Punch: Kreisstanzer; Other: Frames & Corners + Circles & Scallops Renew Collection (Authentique), Other: Holzknopf, Baumwollkordel

Kommentare:

  1. Hi Mary-Jane,

    wirklich wunderschöne Frühlingskarten :-)
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön zart und frühlingsmild.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Tolle kartenserie, frühlingsfrisch!
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mary-Jane,
    ausgesprochen schöne Frühlingskarten zeigst du hier. Schön pastellig und mit dem Holzknopf einfach wunderbar.
    Vielen Dank fürs zeigen.
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Springtime collection - erwartungsvolle Farben, die den Fruehling rufen!

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden. Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.