Dienstag, 17. Dezember 2013

Weihnachtskugelkarten


***


Für diese Karten kann man wieder alle möglichen Reste weihnachtlicher Papiere verwenden. Einfach ein paar Kugeln ausstanzen und an eine "Girlande" hängen oder ...


... mit einer Schleife zusammenbinden. 

Die Basis der Karten (geprägter Hintergrund auf gleichem Papier wie die Karte selbst) hält sich dezent im Hintergrund, gibt ihr jedoch einen sehr edlen Charackter. Zu guterletzt noch ein bischen "Bling" mit einem Glitzerstein und fertig sind wieder ein paar schöne Weihnachtskarten.

Morgen gibt es dann hier die nächste Inspiration ...
habt einen schönen Tag
Mary-Jane

Material: Cardstock: flüsterweiß (Stampin Up); Patterned Paper: So this is christmas (Carta Bella), Die: Classic Ornament (Memorybox); Folder: Schönschrift (Stampin Up); Metallfolie in silber, Draht blau geglüht, Glitzersteine, Gartenschnur

Kommentare:

  1. Liebe Mary-Jane,
    das sind sooo schöne Karten auch die den
    vorherigen Post...eine schöner als die andere!
    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit!
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. eine hübsche Idee, anstelle von Wimpel!
    Liebe Grüsse Moni

    AntwortenLöschen
  3. Zuckersüß. Wie hast Du denn die "Aufhängung" der Kugeln gemacht???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone,

      die Kappe der Weihnachtskugeln ist bei der Stanze mit dabei, ein kleines winziges Ding, welches aber enorm etwas hermacht, wenn man es zB aus Metallfolie stanzt, dann wölbt es sich wunderbar und sieht so schön echt aus.
      Zuerst habe ich aus einem kurzen Stück Draht eine Schlaufe gebogen und diese auf der Rückseite der Kugel mit Tackytape befestigt. Die Kugelkappe wird mit einem schmalen Abstands band auf das obere Ende der Kugel geklebt und dann die Kugel ebenfalls mit Abstandsband auf die Karte.

      VLG Mary-Jane

      Löschen
  4. WOW - die Karten sehen fantastisch aus.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Deine Karten sind so schön, auch die du in den letzten Tagen gezeigt hast. Lieben dank dafür.

    Grüassli Elke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mary-Jane,
    deine Weihnachtskugeln sind mit Abstand die schönsten, die ich auf Blogs gesehen habe!! Tolle Idee.
    Frohe Weihnachtstage und liebe Grüße,
    Carola

    AntwortenLöschen
  7. Hi hi, hat ja ganz einfach geklappt mit dem Kommentar ! So schreibe ich hier gleich nochmal :-))
    So schön und so edel ! Grandios !
    Liebe verspätete Grüße, Vi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane