Mittwoch, 7. Dezember 2016

Aufgefädelt - Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge

Ich hatte da noch so ein Papierchen 
mit vielen kleinen bunten Weihnachtskreisen, 
ich schob es hin und schob es her, all die "Jahre" 
und genau jetzt ist die Zeit dafür gekommen ...


... also alle Kreise fein säuberlich ausgestanzt, 
ein wenig sortiert und dann wieder "aufgefädelt",
ein wenig Schnickschnack dazu - fertig ...

Hier für euch noch einmal die Regeln:

 "Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge 2016"

... keine neuen Papierbögen anschneiden - "altes" verbrauchen, nur Stempel, Stanzen, Folder und Zeug aus dem Fundus benutzen und Embellie-Kisten mit Stanzteilen, Stickern, Bändern, Texten, Brads und vielem anderen Schnickschnack leeren ...

Vielleicht habt auch ihr Lust, mitzumachen? Dann zeigt mir eure Werke, verlinkt meine Challenge und hinterlaßt einen Kommentar. Ich schaue dann gern bei euch vorbei :)

Viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Kommentare:

  1. Liebe Mary-Jane,
    Deine Karte finde ich toll, ist mal anders als die, die man sonst so sieht.
    Kreative Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll liebe Mary-Jane... die Kreise auf der weißen Karten passen perfekt ... und dann noch dieses flauschige am Rand... Super! Bin wieder begeistert über Deinen Stil

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Knuffig! Ich mag ja so kleine Dinge, die dann aber eine große Wirkung haben!
    So schön!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Deine Pelzchenkarten sind der Hit, so auch diese und ich wäre verführt sie ständig zu streicheln. Sehr schön, liebe Mary-Jane ;)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane