Freitag, 28. September 2012

Minibook No.4

... ist ein kleines Miniklappalbum, ausnahmsweise mal OHNE Taschen :)

Den "Rohling" dazu habe ich schon seit fast einem Jahr hier liegen. Manchmal ist es auch ein wunderbares Gefühl, angefangene Sachen fertig zu machen. Hier ist es nun und wie ihr seht, ist der Herbst auf meinem Blog zurückgekehrt:


Prinzipiell habe ich mit diesem Album festgestellt, dass es besser ist, erst die Fotos vor sich liegen zu haben und dann ein Album zu werkeln. Im Nachhinein gestaltet sich das Ganze immer etwas schwieriger. Diese Erfahrung möchte ich somit gern an euch weitergeben :)

Die Idee zu diesem Minialbum ist nicht neu (eine Miniausführung dazu gibt es z.B. hier zu entdecken). Das Ganze habe ich jedoch auf mein Fotoformat in Größe 9 x 13 cm zurechtgeschnitten. Da das Album aufgeklappt nun doch etwas größer ausfällt, müßt ihr diesmal mit einem "Werkstattfoto" auskommen (wer mich kennt, weiß, dass ich ich solche Fotos normalerweise nicht hier zeige, aber wie schon gesagt, heute gibt es "Ausnahmen" :)


Nur so könnt ihr alle Teile ohne Fotos, jedoch mit vorbereitetem Journaling sehen. Insgesamt bietet das Album Platz für 10 Fotos. Werden die Aussenteile nach innen geklappt, kann man hier auch sehr schön 4 Hochformatfotos platzieren :)

 
Dann einfach von unten nach oben zusammenklappen und mit dem Gummiband verschließen. Und damit ihr auch seht, dass es wirklich fertig ist, hier ein paar winzige Impressionen. Ihr wißt, Fotos mit Personen sind auf meinem Blog leider tabu, manches Journaling auch, bitte habt einfach Verständnis dafür :)




2 weitere Minialben warten dann noch auf ihren großen Auftritt, Vorbeischauen lohnt sich also immer wieder, in diesem Sinne ...

... euch ein schönes kreatives Wochenende 
und bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Edit: Für alle, die dieses Minibook gern nachwerkeln möchten, habe ich hier noch eine Skizze mit den Maßen eingefügt. Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr mir auch gern eine Mail schreiben :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    der Wald. Wirklich schöne Bilder.

    Sag mal hast Du Deinen Award gar nicht gesehen?

    Lieben Gruss Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Mary-Jane,

    ne.. wenn ich jetzt schon wieder schreibe, Deine Fotos sind toll, glaubt auch wirklich der Letzte, dass ich zuckersüß bin und immer nur vor mich hinflöte....^^
    Ein wirklich schönes Album ist doch nach längerer Zeit entstanden... ich bin froh zu lesen, dass auch auch anderen oft so geht .-)
    Ist das "Hauptmotiv" ein Foto oder ist das so tolles Papier ? Das kann man leider nicht so recht erkennen...
    Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      Dir ist also schon aufgefallen, das ich meine "Materialliste" wieder vergessen habe einzustellen :)
      Das "Hauptmotiv" ist ein Fotokarton aus meinem "Lager", welches beidseitig Baumstrukturen hat. Es ist schon etwas älter und war in einem Set von "Living Nature" enthalten. Ich habe es mal bei Aurednik gekauft. Ob es das jetzt noch gibt und in welcher Zusammenstellung kann ich leider nicht sagen.
      Ich freue mich im Übrigen immer über nette Kommentare, solange sie ehrlich gemeint sind, kannst Du hier gern noch ein wenig "vor dich hinflöten" :)

      Ich wünsche Dir auch ein buntes und kreatives Wochenende und bis ganz bald wieder hier :)
      Mary-Jane

      Löschen
  3. Das ist ein wunderbares Teil.
    Auch die Idee ein Herbstalbum zu gestalten gefällt mir. Deine verwendeten Papiere sind passend dazu.
    Gerne komme ich immer wieder auf deinem Blog vorbei, deine Arbeiten gefallen mir immer wieder gut.
    Ich wünsche einen schönen Tag
    Jane

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja eine reine Kartenbastlerin und bewindere immer die Scrapbookerinnen! Du hast eine tolles Album gebastelt in wunderbar herbstlichen Farben!
    LG, Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anni,
      lieben Dank für Deinen Kommentar. Ich habe früher auch fast ausschließlich Karten gewerkelt, die Minibooks hier sind meine ersten in dieser Form. Ich kann Dich nur dazu ermuntern, such Dir ein paar Fotos raus, ein paar Papiere, ein kleines reicht ja für den Anfang und Stempel und Embellies hast Du bestimmt genug. Es ist nicht so schwer, wie es aussieht. Trau Dich einfach :)

      LG und ein schönes Wochenende
      Mary-Jane

      Löschen
  5. Was für ein wunderschönes, bezauberndes Album!
    Ich bin schlichtweg begeistert von diesem kreativen, liebevoll gearbeiteten Herbst- Werk.
    Die tollen Fotos passen fantastisch dazu.
    Eine geniale Idee!
    Liebe Grüße sendet Dir Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsches und süßes Album, eine schöne Idee :)

    AntwortenLöschen
  7. Grüß dich, ein schönes Album, passend zum Herbst, schön gestaltet, ich mag deine Webseite sehr gern und hole mir immer wieder informative Tipps. Danke
    Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. hey mary-jane
    wenn ich deine ideen und werke sehe...will ich gleich in meinen bastelschuppen und basteln! das album ist dir wirklich gelungen und du verstehst es einfach die richtigen farbabstimmungen und kleinen details einzubauen...einfach nur schön!!!!!!!!!!!!!
    will auch basteln....nur sitz ich im büro ;O(
    liebs grüssli tanja

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane