Mittwoch, 13. Juni 2012

Clearstamp - Aufbewahrung

Hallo alle zusammen,

heute gibt es wieder eine Idee zur Kategorie Aufbewahrung/Organisation. Diesmal geht es um die Aufbewahrung von Clearstamps:


Ich bewahre meine Clearstamps in diesem einfachen ehemaligen Schuhkarton auf. Für den Boden habe ich ein Stück Wellpappe zurechtgeschnitten, damit die Stempelplatten beim "Darinblättern" nicht auf dem glatten Boden rutschen.


Aus farbigem Karton habe ich mir Trennregister hergestellt, diese haben jeweils auf der Vorderseite noch eine transparente Folie als Verstärkung, die jedoch nur davorgestellt ist, aber auf dem Kartonregister automatisch haftet. Weiterer Vorteil , die Register sehen aus, als hätten sie ein laminiertes Ausehen. Die Namen der Kategorien habe ich mit dem Clearset "Castle" von Kars aufgestempelt.


Die Clearstamps habe ich früher teilweise in CD-Hüllen umgepackt. Das kann man auf den oberen Bildern noch ganz gut erkennen. Meine "Langzeitstudie" ergab jedoch, das sich die Stempel nach längerem Nichtgebrauch nur sehr schwer von der CD-Hülle abziehen lassen und somit die Gefahr besteht, diese zu beschädigen. Also habe ich alle in CD-Hüllen befindlichen Clearstamps wieder "befreit" und auf dicke Folie angehaftet. Auf dem transparenten Deckblatt sind dann die ursprünglichen Abdrücke mit etwas Tape befestigt. Am Ende ähnelt diese Variante wieder dem Originalzustand, wie auf dem letzten Bild zu sehen ist.

Insgesamt habe ich diese Kiste nun schon seit vielen Jahren und komme sehr gut damit zurecht. Also für alle die es genauer wissen wollen - eine bereits "erprobte" Variante :)

... Lieben Dank für´s Vorbeischauen und bis ganz bald ...

Mary-Jane

Kommentare:

  1. Tolle Idee :-)
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Teilen!!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mary-Jane!
    Wie immer bin ich von deinem Ordnngssinn begeistert. Einfach, aber mit Stil. Und meine to-do Liste ist wieder um eine Zeile länger aber vielen Dank fürs zeigen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Deine tollen Organisationstipp ....hab gerade mehrere Varianten für die clears durchprobiert....jetzt werde ich Deine mal probieren...sieht platzsparend und funktional aus!
    Danke fürs zeigen!

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  5. ....und fertig!Nicht halb so schön wie das Original, aber schon ganz übersichtlich....nochmals vielen Dank für die Idee!

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee, danke fürs Teilen. Ich habe einiges probiert, das was du hier zeigt, scheint mir vernünftig, nur was machst du mit grösseren Stempelplatten? Auseinanderpflügen?
    Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. @ Angelika:

    Freue mich sehr, dass Dir meine Variante der Clearstampaufbewahrung gefällt. Und so schnell schon umgesetzt - alle Achtung ;)

    @ Ingrid:

    Ja, "riesige" Clearstampplatten versuche ich in der "Mitte" zu teilen. Hat bisher immer ganz gut geklappt.

    LG
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  8. oh wie praktisch, hier werde ich mich glaube ich mal hemmungslos inspirieren lassen und diese idee nachmachen! danke dafür♥

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane