Mittwoch, 22. März 2017

Asiatisch angehaucht | Der Kirschblütenzweig

auf grünem Aquarellfedrigoni,
coloriert mit Gansai Tambi Aquarellfarben
und mit einem dezenten Gruss versehen


Viel Freude mit dieser Inspiration und
 bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane


Kirschblütenzweig | DP Fedrigoni Aquarell grün |Gansai Tambi Aquarellfarben | Fedrigoni Cardstock naturweiß | Gmund Bierpapier | Stempelset Für alle Anlässe | Washitape (Stampin Up), Stitched Sentiment Stripes Die-namics (My Favorite Things), Folder Vine Street (Stampin Up)

Montag, 20. März 2017

DIY - Karten aus alten Fotos selber machen

Nachdem sich hier eine Hand voll wunderbarer Fotos angesammelt haben, 
die nicht mit in die letzten Minialben passten, habe ich mir überlegt, 
dass es doch viel zu schade wäre, diese im Papierkorb verschwinden zu lassen. 


So habe ich kurzerhand ein paar passende Cardstockreste hervorgesucht 
und sie samt der Fotos auf vanillefarbene Karten genäht. 


Als Deko kam lediglich 
ein kleiner Gruss aus meinem neuen Lieblingsstempelset 
mit der wundervollen Schrift zum Einsatz ...


... die Auswahl an Texten ist so groß, 
heute fiel sie jedoch auf "Liebe Grüße".


So kann ich ein paar von diesen schönen Aufnahmen
noch an andere liebe Leute schicken,
die sich sicherlich auch daran erfreuen werden :)



Viel Freude mit dieser Inspiration und
 bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Stempelset Für alle Anlässe | Cardstock vanille (Stampin Up), Stitched Sentiment Stripes Die-namics (My Favorite Things)

Samstag, 18. März 2017

Magnolien | Trauerkarte

Magnolien - ein Meer an wunderschönen Blüten,
in dezenter Farbgebung auch passend
für liebe Menschen, die von uns gegangen sind


gestanzt aus naturfarbenem Fedrigoni Cardstock, 
besprüht mit Farbspray Edelweiß Moss, winterblau und tinsel,
aufgebracht auf leicht besprenkeltem Gmunder Bierpapier,
dekoriert mit Nymogarn und einem passenden Text


Seht ihr, wie wunderbar das Farbspray von Lindys Stamp Gang im Licht leuchtet? 
Erinnert ein klein wenig an einen Sternenhimmel ...

Viel Freude mit dieser Inspiration und
 bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane


Farbspray Tinsel (Heidi Swapp), Nymogarn oliv, Cardstock saharasand (Stampin Up), Stitched Sentiment Stripes Die-namics (My Favorite Things)

Mittwoch, 15. März 2017

Pop-up Minialbum mit Stoffeinband | Typecast


Endlich wieder mal ein Minialbum.

Die Anforderungen waren diesmal allerdings hoch, 
denn folgendes wollte ich unbedingt miteinander kombinieren:

den süßen selbstklebenden Vogelstoff
und einen passenden uni Stoff für die Buchdeckel
 Pop Up Elemente
die Papierserie Typecast von We R Memory Keepers und natürlich
die Fotos.

Der Anfang hat gefühlt eine Ewigkeit gedauert, wie sollte das alles nur zusammen passen? 
Aber dann erinnerte ich mich an einen Spruch von Pinterest:

"Einfach mal machen.
Könnte ja gut werden."

Und voilá, da ist es nun das

Pop-up Minialbum mit Stoffeinband und Typecast


Mit den selbstklebenden Stoffen von Toga 
geht das Beziehen der Buchdeckel ganz einfach und schnell.


Buchdeckel auflegen, mit einem Überstand von 1 bis 1,5 cm drumherumschneiden, 
Folie von der Rückseite des Stoffes abziehen, 
Buchdeckel mittig legen und zuerst die Ecken nach innen umschlagen. 
Zum Schluss den seitlichen Stoff nach innen falten
 und schön festdrücken. 


So und nun wollen wir auch mal hineinschauen in das gute Stück. 

Wenn ihr auf die Bilder klickt,
dann bekommt ihr eine Großansicht und könnt sogar noch die Texte lesen.

(Alle Familienfotos habe ich dezenter Weise wieder weggelassen :)


Wie sich das für ein gutes Buch gehört,
kommt als erstes und als letztes das "Einbandpapier",
hier sehr edel mit glänzenden Schmetterlingen auf mint.


Hier habe ich noch zusätzlich das schicke neue Mahé Holzfurnierpapier verwendet. 
Es hat eine wunderbar haptische Holzstruktur.


Wieder von der Partie sind Doilies, Bänder, Knöpfe und anderes 
aus meinem Lieblingsbestand.


Hier kommt das erste Pop Up Element,
so wie früher in einigen Märchenbüchern,
ein ganz toller Effekt.


Ein bißchen Washitape hier ...


... ein paar Kirschblüten da ...


... was halt so noch die Embelliekiste hergibt ...


... Geotags, "Büroklammern", kleine Holzpfeile, Holzbäumchen 
aus der Weihnachtskiste ...


... und hier noch einmal der süße Vogelstoff,
der mußte unbedingt noch direkt mit ins Album ...


... Tags mit Samtbändchen ...


... und eine neu ausgetüftelte Tasche,
die ein längeres Journaling beinhaltet.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die liebe Julia,
die mich großzügig mit der wunderschönen Papierserie Typecast beschenkt hat.


Viel Freude mit dieser Inspiration und
 bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane


Toga Stoff Vögelchen selbstklebend | Toga Stoff Uni Petrol selbstklebend | Mahé Holzpapier braun | Gmund Act green | Bäumchen (Studio Calico) | Papierserie Typecast (We R Memory Keepers), Pop Up Element Create a Card No.12 (Crealies), Fleurs Exotiques (Kesi´art), Gift Card Pocket horizontal Die-namics (My Favorite Things), Embellies aus meinem Fundus

Samstag, 11. März 2017

Kirschblüten | Fedrigoni Aquarelle

Von dem bezaubernden Fedrigoni Cardstock mit der tollen Struktur 
gibt es seit geraumer Zeit auch Aquarelle in Frühlingsfarben. 
Daraus lassen sich herrliche "Kirschblüten" stanzen ...


Kramt doch mal in euren Stanzteilchen, 
sicher findet ihr auch ein paar passende Blumen und Blätter, 
die ihr mit ein wenig Phantasie zusammensetzen könnt,
wenn nicht, dann gibt es sogar noch eine Kirschblütenstanze zu haben.



Viel Freude mit dieser Inspiration und
 bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane


Fedrigoni Aquarell grün | Fedrigoni Aquarell gelb | Fedrigoni Aquarell rosa | Fedrigoni naturweiß
Stempelset Für alle Anlässe | Leaves (Kesi´art), Fleurs Exotiques (Kesi´art), Pierced Fishtail Flags Die-namics (My Favorite Things)

Mittwoch, 8. März 2017

Lindys Stamp Gang | Farbspray Experimente


Ich habe mich mal wieder an ein ganz neues Thema herangewagt:

einen Farbspray von Lindys Stamp Gang

zu testen,
mir ganz mutig die Farbe edelweiß moss ausgesucht 
und ein paar kleine Experimente damit gemacht ...

... UND?

... ich bin mehr als begeistert, 
denn dieser Farbspray kommt in einem wundervollen Frühlingsgrün daher 
und hat zugleich einen richtig edlen Goldschimmer, 
er ist also genialer Weise gleich "zweifarbig". 

Lustig ist schon die "Inbetriebnahme", man brüht die Farbe mit heißem Wasser auf, 
wie einen leckeren Tee. Schon nach kurzer "Ziehzeit"
ist die Farbe sprühfertig und es kann losgehen.

Was habe ich also alles damit besprüht?

*** weiße Federn ***


die Farbtöne von links nach rechts:
 Tinsel (Heidi Swapp) | Edelweiß moss (Lindys Stamp Gang | Farbspray winterblau

(sie sind mit doppelseitigem Abstandsklebeband auf der Karte befestigt
 und nur mit einem kleinen Gruß aus dem 
dekoriert, das ergibt einen sehr natürlichen Look)


*** Fedrigoni Cardstock ***


die Farbtöne von oben nach unten:
Farbspray winterblau | Edelweiß moss (Lindys Stamp Gang  | Tinsel (Heidi Swapp) 

(man kann sich also seinen farbigen Cardstock 
auch in Wunschfarben herstellen, dann Motive ausstanzen,
der grüne Schmetterling schimmert an einigen Stellen wunderbar golden)


*** Stoff und Schablonen ***


ja, auch die weiße Spitze habe ich einem Sprühvorgang unterzogen,
sie sieht hinterher gleich noch viel schöner aus,
Schablonen auf Fedrigoni Cardstock befestigt und mit der 2-Tone Farbe besprüht,
auch hier entstehen wunderschöne Farbnuancen


*** Holzteile ***


Fedrigoni Cardstock in den Farben
besprühen und als Hintergrund benutzen,
zarte Holzteilchen mit dem 2-Tone-Farbspray einfärben,
trocknen lassen und mit Gluedots befestigen


*** Prägefolder ***


Prägefolder "Feather" von innen besprühen, 
Fedrigoni-Cardstock einlegen und durch die Bigshot kurbeln,
hinterher gut trocknen lassen

je nachdem, wie man sprüht oder kleckst mit dem aufgeschraubten Sprühkopfstengel
entstehen ganz unterschiedliche Muster, immer anders und immer wieder schön,
am besten probiert ihr es auch einmal aus,
hier könnt ihr euch eure ganz persönliche Lieblingsfarbe aussuchen

Viel Freude mit dieser Inspiration und
 bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Freitag, 3. März 2017

Tag Trio | 4 Varianten

Anhänger kann man immer gebrauchen und entsprechend meinem Jahresmotto "Nutze, was Du hast" möchte ich euch in diesem Jahr vor allem zeigen, dass man immer mehr als nur eine Variante herausholen kann.

So wie bei diesem Tag Trio Stanzenset, 
bei dem ich euch diese 4 Varianten gezaubert habe:


Besonders viel Freude macht es zudem, viele kleine Restpapiere, 
Embellies und Bänder dabei aufzubrauchen und daraus kleine, besondere Einzelstücke zu gestalten.


1. Variante:
großes Tag ausstanzen,
kleines Tag ausstanzen, wieder in die Stanzform legen, 
damit eine Rechteckform gestanzt wird 
(nur so weit durchkurbeln, das der perforierte Rand gestanzt wird),
Tag mit einem Eyelett versehen und eine Kordel daran befestigen,
mit Stempeln und Embellies dekorieren


2. Variante:
großes Tag ausstanzen, kleines Tag ausstanzen, 
ein Band um das große Tag legen, kleines Tag darauf platzieren
und beides mit einem großen Knopf und einer kleinen Kordel annähen
und mit einer Schleife versehen,
zum Schluss mit Stempeln dekorieren


3. Variante:
großes Tag stanzen, kleines Tag stanzen,
beides lochen und locker mit einem Satinbändchen auffädeln,
als Abschluss eine Schleife binden,
mit Stempeln und Embellies verzieren


4. Variante:
großes Tag stanzen, 
kleines Tag stanzen, wieder in die Stanzform legen und 
nur den Rand für das kleine Label stanzen,
oben einen Schlitz stanzen oder einschneiden,
ein Band durchfädeln und zu einer Schlaufe legen,
auf der Rückseite des Tags befestigen,
kleines Label mit Stempeln und Embellies verzieren

Wie ihr seht, es geht immer mehr, als es den Anschein hat :)


***

Viel Freude mit dieser Inspiration und
 bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane


Blumengrüße (Stempelknopf), Mini Rolled Roses Die-namics (My Favorite Things), Rest aus meinem Fundus

Mittwoch, 1. März 2017

Im Schulheftdesign

Wieder ein kleines Resteverwertungsprojekt:

Gemustertes Designpapier großflächig auf Karten genäht
und nur mit einem kleinen Label dekoriert

Das Ergebnis, schlicht und ergreifend schön, 
erinnerte mich irgendwie an das "Schulheftdesign" von früher 


Viel Freude mit dieser Inspiration und
 bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane


Designpapier aus der Serie Front Porch (Pebbles), Stempel Alles Gute (Stempelbar)

Montag, 27. Februar 2017

Blumiges im Landhausstil

rustikal und lieblich zugleich


in zurückhaltender Farbgestaltung


quadratischem Großformat


ergänzt mit winzigen Texten und passenden Kordeln


"Blumiges im Landhausstil"

Viel Freude mit dieser Inspiration und
 bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane


Chipboard Elemente aus der Serie Front Porch (Pebbles), Cardstock (Danipeuss), Stitched Circle Stax Die-namics (My Favorite Things), Kordel aus meinem Fundus

Samstag, 25. Februar 2017

Noch mehr Hasenpost

... heute kommt noch mal Hasenpost ...


... ein Kartenset bestehend aus drei Osterkarten ...


... mit gestempelten und gestanzten Elementen ...


... alles schön in 3D-Optik aufgebracht ...


... damit wirken sie viel lebendiger, die kleinen Häschen ...

Viel Freude mit dieser Inspiration und
 bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane


Pierced Fishtail Flags Die-namics (My Favorite Things), Designpapier: Farmhouse Attic Trunk + Farmfresh Hey Barn (October Afternoon), Rest aus meinem Fundus