Samstag, 17. Juni 2017

Restekiste - Journaling - Texte

Jetzt geht es weiter mit der Restekiste, 
in der alle Texte aufgehoben sind.


Für das Cover der Dosen habe ich im übrigen einige Lieblingspapiere angeschnitten,
das Arbeiten damit soll ja auch Freude bereiten.


Damit Dose und Deckel auch wieder zusammenfinden,
sind hier beide Teile beschriftet.


Nach dem Öffnen kommen verschiedene glasklare Tüten zum Vorschein,
das hat einerseits den Charme, gleich zu sehen, nach welcher Art von Text man genau sucht
 und andererseits ein wenig Ordnung in die Kiste zu bringen.

Vorher waren alle Texte lose bunt zusammengewürfelt,
das war zwar schön zum Wühlen,
aber ich habe trotzdem nicht immer gleich das Passende gefunden.


Es gibt Tüten mit kleineren und größeren gestempelten Texten ...


... und Texten auf Vellum, aus Designpapieren und selbst ausgestanzte ...

Die Restekiste Kleines Feines - Zeug findest Du hier.
Die Restekisten mit Blumen, Blättern & Blüten findest Du hier.
Die Restekisten Schmetterlinge und Faden & Co. findest Du hier.
Die Restekisten Stanzteile & Etiketten findest Du hier.
Die Restekiste Papiere findest Du hier.


Viel Freude mit dieser Inspiration,
drei Kisten gibt es noch :)
Mary-Jane

Kommentare:

  1. Also, ich muss das nochmal sagen - deine Resteorganisation finde ich echt genial. So ein Großprojekt müsste ich auch mal starten;) Ich sortiere ja auch gern. Darf ich fragen, wo du die Dosen gekauft hast?

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,
      ich danke Dir für Deine Worte! Wegen den Dosen melde ich mich per Mail bei Dir.
      VLG von Mary-Jane

      Löschen
  2. Prima Idee für all die Reste!
    Bei mir sammeln sie sich in kleinen Holzkästchen.

    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane