Montag, 14. November 2016

Restpapierchen - Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge

... Restpapierchen außen gerissen, 
"Himmel" und "Erde" zusammengeschoben, 
mit einer weißen "Schneeschicht" bedeckt, 
ein glitzerndes Bäumchen "gepflanzt"
und zum Schluß noch weihnachtlich geschmückt
fertig ...


Hier für euch noch einmal die Regeln:

 "Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge 2016"

... keine neuen Papierbögen anschneiden - "altes" verbrauchen, nur Stempel, Stanzen, Folder und Zeug aus dem Fundus benutzen und Embellie-Kisten mit Stanzteilen, Stickern, Bändern, Texten, Brads und vielem anderen Schnickschnack leeren ...

Vielleicht habt auch ihr Lust, mitzumachen? Dann zeigt mir eure Werke, verlinkt meine Challenge und hinterlaßt einen Kommentar. Ich schaue dann gern bei euch vorbei :)

Viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Elyse Christmas Tree (Memorybox), Star Wood Veneer (Studio Calico), Restpapierchen, Fell und Sticker aus meinem Fundus

Kommentare:

  1. Liebe Mary-Jane

    Hört sich nach einem einfachen Rezept an... aber wir wissen beide, so schnell werden Karten nicht gebacken... sieht lecker aus...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  2. ...dekorativ und ein echter Hingucker, liebe Mary-Jane, eine besonders schöne Weihnachtskarte.

    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mary-Jane,
    ich beneide dich um deine tollen Ideen! Vielleicht sollte ich mich mal ganz tief in meine Restkiste beugen... vielleicht kommen mir da auch al ein paar Ideen..
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mary-Jane,

    Deine Ideen sind immer eine große Inspiration und ein klitzekleines bisschen kann man Dich wirklich um Deinen einzigartigen Stil beneiden. Du hast Wiedererkennungswert das gefällt mir.

    Und ich bin noch immer begeistert, dass Du all Deine Reste so schön verwertest.

    GLG Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mary-Jane,
    da muss ich Manuela Recht geben, es liest sich in der Tat wie ein relativ einfaches Rezept - aber wir wissen alle, dass es so einfach nicht ist. ;) Und das ist auch gut so! ;) Umso mehr mal wieder Hut ab für deine Karte - sie ist traumhaft schön, dein Weihnachtsbäumchen mitsamt dem Himmel, der Erde, dem Schnee und der Deko einfach rundum gelungen! GLG Julia

    AntwortenLöschen
  6. Und ich kann mir wiederum vorstellen, dass es für Dich wirklich ein Kinderspiel ist, passende Papiere zusammenzuführen und nur ein bisschen zu schmücken. Gerade so, damit es genug aber nicht zu viel ist . Ich kann mir vorstellen, dass es bei Dir einfach fließt... oder? LG, Karo

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane