Samstag, 8. Oktober 2016

Die Hirschtüte - Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge

Vor langer Zeit habe ich eine Folientüte mit Hirschmotiven bekommen. Zwischenzeitliche Versuche, zugeschnittene Teile davon irgendwie auf Karten zu nähen, scheiterten. Jetzt aber gibt es Vellumkleber, mit denen war das Aufbringen ein Kinderspiel und so konnte ich endlich auch dieses wunderbare "Fremdmaterial" für weihnachtliche Karten recyceln.


Dazu gibt es einen prächtigen Hirsch und einen Schal als Farbtupfer.


Hier für euch noch einmal die Regeln:

 "Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge 2016"

... keine neuen Papierbögen anschneiden - "altes" verbrauchen, nur Stempel, Stanzen, Folder und Zeug aus dem Fundus benutzen und Embellie-Kisten mit Stanzteilen, Stickern, Bändern, Texten, Brads und vielem anderen Schnickschnack leeren ...

Vielleicht habt auch ihr Lust, mitzumachen? Dann hinterlaßt einen Link und ich schaue bei euch vorbei :)

Viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Open Book Maggie Holmes (Crate Paper), Small Pinking Circles (Spellbinders), Wood Veneer Star (Studio Calico), Folientüte mit Hirschmotiven, Sticker und Band aus meinem Fundus

Kommentare:

  1. Oh, ist die toll. Ich hab so Lust, mitzumachen, aber grad ist noch so viel anderes auf dem Scraptisch...
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann warten wir halt noch ein wenig, ist ja noch genügend Zeit, liebe Anne.
      VLG von Mary-Jane

      Löschen
  2. Liebe Mary-Jane
    Die gefällt mir seeeehr gut - ich liebe Hirsche! Und deine Variante heute ist wunderschön.
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Mary-Jane,
    ganz wunderbar inszeniert sind der große und die kleinen Hirsche, auch ich mag sie sehr.
    Vellumkleber muss ich mal neugierig googlen.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,
      mein Vellum Kleber heißt Plus Glue Tape Kleberoller Vellum und es gibt ihn zB bei Danipeuss :)
      VLG von Mary-Jane

      Löschen
    2. Echt? Und den Kleber sieht man wirklich mal nicht durch das Vellum? Ich suche mich seit Jahren dumm und dusselig und habe echt schon alles ausprobiert. Ich würde mich ja riesig freuen, wenn es endlich was gibt.
      Und deine Karten finde ich total klasse!
      LG, Miriam

      Löschen
    3. Liebe Miriam,
      bei meinen Folientütenkarten sieht man es zumindest nicht. Intensiv getestet habe ich ihn jedoch noch nicht. Alternativ bleibt ja immer noch die Nähmaschine, bei Vellum ist es ja überhaupt kein Problem.
      VLG von Mary-Jane

      Löschen
    4. Ja, nee, is klar. Nähen, tackern, Kleber überdecken mit was anderem ... Das hab ich ja alles durch. Aber manchmal ist Vellum pur einfach auch schön. Also werde ich den Kleber dann auch noch mal testen müssen ... Sofern du ihn nicht noch vorher auf Herz und Nieren auf den Prüfstand stellst und das Ergebnis berichtest. ;-) Danke trotzdem für die prompte Antwort, liebe Mary-Jane!
      Hast du meine Mail eigentlich erhalten???
      LG, Miriam

      Löschen
  4. Ganz großartig! Ich bin sowieso ein großer Fan Deiner Weihnachtskarten...
    Und ich bin überrascht, wieviel altes Du hast... ich denke Du kannst noch weitere Jahre "recyclen" und dabei kommst sooo schönes bei raus :)

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, liebe Manuela, wahrscheinlich könnte ich noch ganze Landstriche beweihnachtsposten mit meinen Resten, so wie es schon mal Elisabeth von Aufs Papier gebracht so schön gesagt hatte.
      Ich habe aber auch noch einiges Neues hier auf Lager, das wird aber aufgrund dessen lieber noch ein wenig gestreichelt :)
      VLG von Mary-Jane

      Löschen
  5. Mehr Hirsch auf einer Karte geht nicht...:-)
    Sieht sehr schön aus.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris,
      mein Gott, das wäre vielleicht auch ein Posttitel gewesen, lieben Dank für deinen Kommentar.
      VLG von Mary-Jane

      Löschen
  6. ja, ja die lieben Reste...
    ich versuche auch alles zu verarbeiten, aber seltsamerweise kommt immer mehr dazu...
    schöne Karte...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Mary-Jane,
    auch ich "lebe" zur Zeit von meiner "Restekiste"; man glaubt ja gar nicht, was sich im Laufe der Jahre so "ansammelt" bzw. man unbedingt noch brauchen kann und somit nicht weg wirft.
    Die "Hirschkarten" seh'n ja Spitze aus und der besondere Pfiff ist natürlich der Schal; bin total begeistert!!!!!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche und jetzt gehe ich wieder Papier-Reste suchen.....
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin
    PS: ich habe Dir eine Mail geschrieben; nicht erschrecken, sie kommt von ...helmut@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  8. Wieder einmal eine so perfekte Weihnachtskarte, liebe Mary-Jane! Für mich ist auch der hübsche Schal das Highlight auf der Karte! Farblich absolut ansprechend, und dann noch die netten Hirsche dazu... einfach ein Traum!
    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Oooh dieser zauberhaft süße Schal dazu.... Ich bin verliebt.... Wunder- wunderhübsch wie immer (man kommt ja aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus...)

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja.... ich kann nur bestätigen. Unglaublich schöne Upcycling-Karte! I love it! Vielen vielen Dank liebe Mary Jane! Auch wenn ich Kuschelpelz vermisst habe ;-) Ich drück Dich herzlichst! Karo

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane