Freitag, 20. Mai 2016

Minialbum mit Einlochbindung

Das ich aus jeder Lieblingspapierserie zuerst ein Album werkle, hatte ich ja schon erwähnt, das es nach Möglichkeit immer eine andere Albumart sein sollte sicherlich auch. So habe ich hier zB ein

Minialbum mit Einlochbindung 

ausprobiert und voilá, da ist es nun ...


... mit schönen selbstbezogenen festen Deckeln, 
dekoriert mit Chipboard-Embellies aus der gleichen Serie ...


... frühlingshaft in schönen frischen Farben ...


... mit eingebundenen Taschenkarten ...


... liebevoller "Piepmatz"-Dekoration ...


... wunderbaren Frühlingsbildern ...


... zusammengehalten mit einer schönen dicken Kordel ...


... "Holztafeln" ...


... meinen geliebten Wegweisern ...


... zarten Stickern und aufgefädelten Tags ...


... Familienfotos sind natürlich auch mit verewigt, aber ihr wißt ja, 
ich bin da ein wenig eigen bzgl. der Privatsphäre :)


Ach ja, wen es interessiert, alles, bis auf Buchdeckel und Kordel und Journalingutensilien sind aus der Papierserie Front Porch von Pebbles.

Viel Freude mit dieser Inspiration,
ein schönes Wochenende für euch und bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Kommentare:

  1. Deine Werke faszinieren mich immer wieder! Wunderschön ist das Minialbum!! Und so tolle Papiere!
    Ganz liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Moin Mary-Jane!
    Dein Minialbum ist wunderschön geworden.
    (... und die Bindung gefällt mir auch!)
    Liebe Grüße & einen schönen Start ins Wochenende!
    Britti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mary Jane,
    das sieht ganz toll aus.
    Liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  4. auch mir gefällt dein Minialbum...
    eine schöne Erinnerung...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Mini hast Du da wieder gezaubert.
    Was wirst Du uns als Nächstes zeigen? Die 0-Punkt Bindung ;-)?
    Ich benutze am Liebsten Buchringe, da bin ich immer flexibel. Deshalb bewundere ich Deinen Ehrgeiz immer was Neues zu probieren.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines, ich benutze auch am liebsten Buchringe. Das ist so schön unkompliziert, da man ja immernoch Dinge dazwischen oder umheften kann. Sehr flexibel sozusagen. Aber ja auch für deine "0-Punkt Bindung" ist mir schon ein Projekt eingefallen. Ich warte nur noch auf die passenden Fotos und Papiere, lass Dich überraschen :)

      VLG Mary-Jane

      Löschen
  6. Wow, was für ein wundervolles Album.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mary-Jane, eine nicht alltägliche Bindung, die mir jedoch ausgesprochen gut gefällt, außerdem die Idee mit den Wegweisern...

    ...ich freue mich, hierher gefunden zu haben!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. das ist so süüüüüß - die Serie ist genial zu den Bildern und das hübsche Mini ist sowieso der Knaller

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane