Freitag, 19. Februar 2016

Taschibox Karten

für "Schnupfnasen"


Karte doppelt zuschneiden, auf der vorderen Seite ein Eingriffloch stanzen, Taschentuch einlegen, ringsherum nähen und die Ränder zackig schneiden, ein wenig Deko und ein kleiner "Schlupp" - fertig


... viel Freude mit dieser Inspiration,
habt ein schönes Wochenende und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Moonlight Paper Stack (Stampin Up); Klartext Stempelset Karten (Danipeuss);  Fluffy Feather (Poppy Stamp); Sentiment Strips Die-namics (My favorite Things); Zickzackschere

Kommentare:

  1. Moin Mary-Jane,
    eine wunderbare Geschenkidee in der Erkältungszeit!!!!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mary-Jane

    Musste so lachen, das Papier passt ja perfekt zu Schnupfnasen... und natürlich ist das Tüchlein federleicht zart zur Nase... so herrlich.

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mary-Jane,
    was für eine niedliche Idee für Schnupfennasen. Und eine prima Resteverwertung!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine super Idee. Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  5. So eine schöne Idee, danke für die Inspiration!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Ach, ist das eine tolle Idee! Danke dafür :O)
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Eine super Idee, die ich mir merken werde ;-)!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine bezaubernde Idee! Großartig :)
    LG Annika

    AntwortenLöschen
  9. Zuckersüss! Und sowas von fest abgespeichert in der Ideenabteilung! Danke für die tolle Inspiration!
    Viele Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  10. Eine super witzige Idee und so passend zum Thema! Großartige Arbeit, liebe Mary-Jane :)

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Idee, muß ich mir merken :)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  12. Oh was eine süße Idee.... ich bin verliebt.... herrlich

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane