Freitag, 3. Juli 2015

Nähzeugutensilo

... wieder ein "Herzensdinge-Projekt" ...

... meine Nähmaschine steht platzsparenderweise auf einem herausziehbaren Einlegeboden, eine wunderbare Idee, denn so blockiert sie keine wertvolle Tischfläche, wenn sie gerade nicht gebraucht wird und kann doch ganz schnell ohne mühseligem Aufbau benutzt werden.

Einziger Nachteil, der Tisch vibriert leicht beim Nähen, so dass alle Spulen, die man schnell mal wechselt, munter vor sich hinhüpfen und irgendwann auch zu Boden fallen. Das hat mich schon immer gestört - dafür gibt es jetzt endlich das 

Nähzeugutensilo 


... aus feinem dicken Filz mit drei Fächern, damit Ordnung herrscht ...


... alle einzelnen Teile wurden mit der Nähmaschine dekorativ mittels einer weißen Naht umsäumt und im Zickzackstich zusammengefügt, alles, was ich oft brauche, ist jetzt griffbereit und verhält sich während dem Nähvorgang "leise" ...


... und weil ich gerade dabei war, habe ich noch fix diesen Fadensammler genäht (Ecken sind nur diagonal eingeschnitten, umgelegt und mit der weißen Dekonaht befestigt). Die Funktionsprobe ergab, das es mit einem Inlett aus Cardstock noch getoppt werden kann, weil da beim Ausleeren die Fäden praktischerweise nicht am Filz hängenbleiben ...


... und weil auch diese tolle Erfindung auf dem Nähplatz "wandert", hat sie unten noch eine Schlaufe erhalten, mit der sie mittels einer schicken silberfarbenen Tischklammer am Einlegeboden  festgesteckt werden kann ...

... voilá - so macht Nähen in Zukunft noch viel mehr Freude ...

... vielleicht ist das ja auch eine Idee für dich und deinen Nähplatz,
habt ein schönes Wochenende und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Kommentare:

  1. Wie genial ist das denn? Wunderbare Inspiration :0)
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mary Jane,
    das ist ja genial geworden! So etwas brauche ich auch noch. Bei mir fliegen Garnrollen und Spulen immer rum und ich muss jedesmal suchen :-)))
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Dicker grauer Filz liegt hier auch noch im Schubfach....den Fadensammler merk ich mir. Schön und praktisch- diese Kombi mag ich.

    AntwortenLöschen
  4. Nette Idee, Mary-Jane .... ich überlege gearde beim Durchlesen, ob ich irgendwo was zu rausziehen basteln kann für meine Maschine :-)
    LG Conny

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane