Montag, 8. Juni 2015

Mini Journal Book

Überall gibt es immer wieder neue schöne Dinge, die einem das Herz höher schlagen lassen. Man ist beflügelt, wenn man sie dann in den Händen hält, dreht und wendet und einem schon ein paar Ideen zu ihrer Umsetzung einfallen.

Aber manchmal lohnt es sich auch, in den Rückspiegel zu schauen, auf all die wunderbaren Schätze, die da noch unangerührt liegen. Vielleicht schlummert auch hier und da noch ein halb vergessenes Ufo (unfertiges Objekt), was endlich fertiggestellt werden sollte?

Für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt, zurückzuschauen, denn ich habe so einiges gefunden. Lasst euch überraschen, natürlich werde ich euch gern an diesen Fundstücken teilhaben lassen. Los geht es mit diesem

Mini-Journal-Book


... es ist ca. 9 x 5,5 cm groß 
und wird mir unterwegs als Notizbuch dienen, 
um festzuhalten, wo wir waren und was wir gemacht haben ...


... ein Blick von oben
auf die farblich unterschiedlichen Seiten, die aus PP 
und sonstigen alten Papieren gestanzt wurden ...


... immer wieder gibt es schöne Motive zwischendurch
mit und ohne Sprüche zu entdecken ...


... für die Notizen sind Schreibpapiere, alte Briefumschläge 
und was ich sonst so gefunden habe, eingebunden ...


... die Bindung besteht aus einem Zweiersegment einer Ringbindung, 
die ich aus einem alten Block entfernt habe ...


... so können die beschriebenen Seiten
später zur Not auch entfernt und ausgetauscht werden ...


... die besondere Raffinesse an diesem Buch ist jedoch ...


... das man es einfach umdrehen kann,
den vorderen Teil habe ich unseren Wanderungen gewidmet,
den hinteren Teil den Fahrradtouren ...


... und damit wäre ein kleines feines UFO geschafft :)


... viel Freude mit dieser Inspiration,
habt eine schöne Woche und bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Material: Patterned Paper: Follow Your Heart Be Amazing (My Minds Eye); Die: Perfect Gift Card (Memorybox); Segmente einer Ringspirale

Kommentare:

  1. Liebe Mary-Jane,
    sooo schöne Papiere in dem Mini Journal Book und es beidseitig
    zu verwenden finde ich auch total klasse. Das hat sich richtig gelohnt
    in den Rückspiegel zu schauen ;-)
    Herzliche Grüße und einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir!
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mary-Jane,
    wieder mal ein super schönes und so kleines .... (so cute!) Projekt! Genial!

    ganz liebe Grüße, Vi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist sehr hübsch und die Idee mit dem Block ist klasse!

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Journal...
    gefällt mir super...
    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal wieder so entzückend geworden. Das Papier kommt mir sehr bekannt vor - habe davon einen Miniblock, den ich einfach nicht anschneiden kann - zum Haare ausreissen. Vielleicht sollte ich doch auch mal ein paar Schätze verarbeiten :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das mit deinem Block kann ich sehr gut verstehen, ich habe auch so einiges an Schätzen angesammelt, vieles davon noch nicht angeschnitten und immer wieder nur "gestreichelt" - aber irgendwann ist die Zeit gekommen, auch daraus etwas wunderbares zu machen, woran Du Dich dann auch immer und immer wieder neu erfreuen kannst, also nur Mut ... :)

      VLG Mary-Jane

      Löschen
  6. Wie immer wunderschön. Einen sonnigen Sonntag und liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich Dir auch, liebe Petra.

      VLG Mary-Jane

      Löschen
  7. Ach ja, diese UFO's...
    Wie schön, dass Du nach dem langen Selbergeniessen die Schere ansetzten konntest, es ist eine helle Freude, Deine Seiten zu betrachten!
    Viele Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane