Freitag, 20. Juni 2014

DIY - Eine ART Aufbewahrungsbox

Heute gibt es wieder eine Anleitung für euch und zwar für diese


ART Aufbewahrungsbox


... für die Aufbewahrung von JOURNALING Utensilien ...


... mit zusätzlicher Inneneinteilung ...


... oder für die Aufbewahrung von ZEUG ...



... aus einer einfachen Metallblechdose und ein wenig schönem Papier ...


... einem kleinen Tag, einer Kordel und ein paar Alphas hergestellt ...


Das wird gebraucht:


... zusätzliche Hilfsmittel wie Kreisschneider, Maßband oder Lineal, Stempelfarbe und Schwämmchen zum Einfärben der Ränder, doppelseitiges Klebeband (Tackytape), Abstandsband ...


[1] Als erstes messt ihr den Innenabstand zwischen den Außenseiten der Metalldose. In meinem Beispiel sind es 17 cm. Am besten geht das mit einem flexiblen Maßband.


[2] Einen entsprechenden Kreis auf eurem ausgewählten Papier mit dem Kreisschneider ausschneiden. Bitte nicht vergessen, eine Cuttermatte unterzulegen!


[3] Den Kreisausschnitt und den Tag außen mit etwas brauner Stempelfarbe einfärben.


[4] Ein Stück Kordel an den Tag knoten und mit den Alphas die Bezeichnung der Box gestalten. Meine Buchstaben habe ich zusätzlich mit schmalem Abstandsband aufgebracht.


[5] Den Kreis auf der Rückseite ringsherum und mittig mit Tackytapestücken bekleben, den Tag mit dickem Abstandsklebeband.


[6] Beide Teile auf der Metalldose festkleben.


[7] Wer mag, kann jetzt noch eine Inneneinteilung für die Box anfertigen. Dafür messt ihr die Höhe der Box aus. Beachtet bitte, das der Deckel mit seiner Wölbung evt. etwas weiter nach innen schließt. Bei meinem Beispiel sind es 4,5 cm Höhe und 19 cm Breite.


[8] Aus Cardstock oder einfacher Zeichenblockpappe 2 Teile mit der von euch ermittelten Größe zuschneiden, in meinem Beispiel sind es 2 Streifen 4,5 x 19 cm. Dann kennzeichnet ihr euch die Mitte der Streifen.


[9] Mit der Nähmaschine beide Streifen mittig verbinden. Wer keine Maschine hat, schneidet bei einem Streifen von oben bis zur Mitte ein, bei dem 2. Streifen von unten bis zur Mitte und schiebt die Teile an den Schlitzen aufeinander.


[10] Nun nur noch die Einteilung in die Box legen und sie ist fertig zum Befüllen mit eurem ZEUG!

... viel Freude mit dieser Inspiration,
habt ein schönes Wochenende und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Kommentare:

  1. Tolle "Ordnungs"-Idee....und sooo tolles Papier!
    Viele Grüße + einen schönen Start ins Wochenende!
    Britti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mary-Jane,
    die Dosen gefallen mir sehr gut, eine schöne Idee.
    Schon mal ein schönes WE und liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool, wie toll, dass ich auch so ab und zu bei O. bestelle, leider ist meine Box noch nicht leer. Das heisst also, heut und morgen Kekse satt und dann kann ich auch loslegen!
    Danke für die Idee und dass es mal wieder kein langweiliges Wochenende gibt... (gibts das je???)
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane