Freitag, 18. April 2014

Last Minute Osterverpackung No.2

... für die Umhüllung leckerer Ostersachen braucht man zB nur einen Streifen Patterned Paper, der ringsherum schön mit der Nähmaschine umrandet und danach mit etwas Stempelfarbe eingefärbt wird.

Ein kleiner selbstklebender Klettverschluss passt die Hülle perfekt an. Für die Deko können zB verschiedene Label ausgestanzt werden. Kleine lustige Hühnchen und ein netter Spruch bringen noch ein wenig Pepp in die Verpackung ...


... und nach dem Öffnen kommen hier zB Eier in wunderbaren Farben zum Vorschein, die zudem noch mit Marzipan und Schokolade gefüllt sind, hm, lecker ...


... viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

... weitere Eiergeschichten, Hasen und Last-Minute-Verpackungen folgen Tag für Tag bis zum Osterfest, lasst euch überraschen :)

Material: Cardstock: flüsterweiß + savanne (Stampin Up); Patterned Paper: Hippity Hoppity (Echo Park); Die: Layered Labels (Die-namics); Stamps: Chikadees (Technique Tuesday)

Kommentare:

  1. wieder eine ganz herzige Osterverpackung :)
    wünsche dir frohe Ostertage, liebe Grüsse Moni

    AntwortenLöschen
  2. Kreisch......ist die niedlich!!! Danke für die tolle Inspiration :0)
    Frohe Ostergrüße, Corinna

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane