Montag, 31. März 2014

Raffinierte Osterkarte mit Schokolade

... eine Karte im Wimpeldesign mit einer raffinierten, leicht transparenten, gezackten Innentasche  ...


... auf der Rückseite befindet sich ein Eingriffloch zum leichten Entnehmen der Karte ...


... ein Blick auf die herausgezogene Innenkarte mit umhüllter Schokolade ...


... die Kartenteile sind nur an den oberen Seiten miteinander befestigt,
so dass sich die Tasche ganz locker dem Inhalt anpassen kann ...


Natürlich ist sie auch für alle anderen Anlässe entsprechend abwandelbar.


 Und für alle, die diese Technik auch einmal ausprobieren möchten, gibt es gleich noch eine detailierte

 Anleitung

dazu :)


... viel Freude mit dieser Inspiration,
habt einen sonnigen Wochenstart und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Material: Cardstock: savanne (Stampin Up); Vellum/Architektenpapier; Patterned Paper: Hippity Hoppity (Echo Park); Stamp: Frohe Ostern (Renke Manufaktur); Punch: Kreis und Blumenstanze  (Stampin Up); Zickzackschere

Kommentare:

  1. Bin mir grad nicht sicher, was ist toller, die wunderschöne Karte oder die genial ausführliche Anleitung?
    Zum Glück muss ich mich nicht entscheiden - aber werde dieses Werk auf jeden Fall "nachmachen"! Vielen Dank dafür
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mary-Jane.
    vielen Dank für diese wundervolle Inspiration. Habe schon drei Karten nach deiner ausführlichen Anleitung gewerkelt und ich bin total begeistert. Karte und Anleitung sind spitze!!!
    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr. Dann hat sich die Arbeit mit der Anleitung zudem noch gelohnt :)

      Löschen
  3. Klasse Idee! Vielen Dank fürs Teilen und die Anleitung zum nachwerkeln.
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane