Montag, 17. März 2014

Inspiration No.23 - "Hippity Hoppity" Ostertütchen

Noch ein paar nette Ostertütchen aus der Papierserie "Hippity Hoppity" von Echo Park ... im Inneren befindet sich wieder ein kleines Nest aus geschreddertem Packpapier für die Osterüberraschungen ...


... zugegebener Maßen wieder mit einem kleinen "Niedlichkeitsfaktor", aber das bleibt zu Ostern eben nicht (immer) aus, bei den vielen Hasen ...


... und weil auch diese Tüten recht schnell gemacht sind, kann man ruhig gleich noch ein paar mehr werkeln ...


Zum "How-To-Do": 

(1) Ausgewählte Motivkarten aus Patterned Paper ausschneiden (Variante: Man kann sich natürlich seine Motive auch selbst stempeln!), ein etwas größeres, dazu passend gemustertes oder unifarbenes Stück zum Matten zuschneiden, beide Teile außen mit brauner Stempelfarbe inken und mit der Nähmaschine aufeinandernähen, einen kleinen Knopf mit etwas Baumwollkordel anknoten und das Ganze auf die vordere Mitte der Tüte kleben.

(2) Für den Verschluss ein Stück gemustertes Patterned Paper mit der Länge der Tütenbreite und ca. 6 cm Breite zuschneiden, mittig falzen, die Ränder mit einer Zickzackschere oder einer Stanze bearbeiten und wieder mit der Stempelfarbe inken.

(3) Tüte mit etwas geschreddertem Packpapier füllen, Osterüberraschungen hineinlegen, den Rand um die Tütenöffnung stülpen und mit 2 kleinen Brads befestigen. Das geht am besten, wenn ihr die Löcher mit einer Prickelnadel vorstecht. Fertig.
 

... viel Freude mit dieser Inspiration,
habt eine schöne Woche und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Material: Papiertüte mit Boden in kraft; Patterned Paper: Hippity Hoppity (Echo Park); Holzknopf, Paketkordel, Zickzackschere oder Stanze, 2 kleine Brads

Kommentare:

  1. Vielen Dak dass du deine tollen Ideen immer hier teilst.
    Ganz herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  2. Total süß und schon schön österlich.
    Liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mary-Jane,
    sehr süß, das Häschen, eine tolle Oster-Geschenkidee!
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Total herzig und danke für die Anleitung!!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  5. Die Tütenidee ist klasse, aber selbst der Hoppler ist süss, er erinnert mich an meine Püppi, wenn sie neugierig und erwartungsvoll aufs Leckerli wartet.
    Ich geh jetzt mal gucken, wo ich meine Tüten verstaut habe...
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane