Samstag, 21. Dezember 2013

Gestanzte Karte


*****************


Schnappt euch ein schönes gemustertes Papier und schneidet euch aus einem dazu passenden Cardstock eine Klappkarte zu. Das gemusterte Papier sollte etwas kleiner als die fertige Karte sein.

Nun stanzt ihr mit einem beliebigen (Wellen)-Kreis oder auch einem anderen Motiv eurer Wahl an verschiedenen Stellen. Wer möchte, kann hier und da noch eine Nähmaschinennaht ergänzen oder auch zusätzlich die Ränder inken.

Zum Schluss klebt ihr es mit einem schmalen Abstandsband auf die Karte und verziert das Ganze noch mit einem gestempelten Spruch und ein paar kleinen Embellies, fertig ...

Auch diese Karte ist im Rahmen des Adventscountdowns im Scrapbooktreff entstanden. Schaut doch mal vorbei, es gibt vieles zu entdecken ...

und morgen gibt es die nächste Inspiration ...
habt ein schönes Wochenende
Mary-Jane

Material: Kartenrohling: Papermania; Patterned Paper: So this is christmas (Carta Bella); Stamp: Good Cheer Ali Edwards (technique Tuesday), Die: Small Circle Burst (Memorybox), Sterne + Schneeflocke (Studio Calico)

Kommentare:

  1. sehr coole idee!
    das papier passt perfekt!
    danke für diese inspiration!!!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die Inspiration! Am Wochenende habe ich ganz ähnliche Karten gewerkelt. Mir war nach Frühling!
    http://zackenschere.blogspot.de/2014/01/geburtstagskarten.html
    Viele liebe Grüße, Dörthe

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane