Donnerstag, 12. Dezember 2013

Weihnachtskarte aus Bradverpackung


Die heutige Karte ist aus der Rückwand einer Bradverpackung entstanden und hat dadurch auch eine etwas außergewöhnliche Form am oberen Rand ...


... also bevor ihr irgendwelche Verpackungen in den Papierkorb verbannt, schaut ihr am Besten gleich noch einmal, ob sich nicht doch noch ein Anhänger oder eine Karte daraus werkeln lassen :)

Morgen gibt es dann die nächste Inspiration ...
habt einen schönen Tag
Mary-Jane

Material: Cardstock: flüsterweiß (Stampin Up); Patterned Paper: Mistletoe Magic (My Minds Eye), Bradverpackung: Decorative Brads Mistletoe Magic (My Minds Eye), Cardstock Stickers Mistletoe Magic (My Minds Eye), Wood Veneer Stars (Studio Calico), Glitzerstein, Glöckchen, Gartenschnur

Kommentare:

  1. Musste gerade schmunzeln, denn auch ich schaue mir jede Verpackung genau an, bevor ich sie entsorge (kleiner Tipp, die Innenseite der Celebrationverpackung ist super zu verwenden, immer ein tolles Rot mit Muster).
    Deine Karte sieht jedenfalls klasse aus, der recycelte Hintergrund passt sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane