Freitag, 16. August 2013

Windmühlen-Karten

... zum Wochenende habe ich für euch noch eine Idee, was man aus kleinen Dreiecken so zaubern kann ... egal ob gestempelt oder aus Designerpapier ausgeschnitten - z.B. wunderbare Windmühlen ...


... mit einem "richtigen" Nagel in der Mitte und einem "Holzstiel" ... es gibt so viele Varianten, bunt oder eher zurückhaltend, jeder wie er´s lieber mag ...


... und es gibt noch viel mehr Möglichkeiten, die gibt es dann beim nächsten Mal zu sehen :)

... habt ein schönes Wochenende,
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Patterned Paper: Clippings Handmade Quilt (Basic Grey), Brads: Nagel (Rayer), Stamps: Dear Lizzy Neapolitan Camera (American Crafts), Tiny Singleton Banner (Maya Road)

Kommentare:

  1. die Windmühlen sind ein richtiger Hingucker und
    eine wunderbare Idee für die Restekiste!
    Vielen Dank für´s teilen!
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Sachen machst du!
    LG, Janine

    AntwortenLöschen
  3. WOW - soooo schön!
    LG, Heike
    PS:freu mich schon auf die nächste Möglichkeit

    AntwortenLöschen
  4. Schön! Was für eine tolle Idee!
    Auch ich bin ganz begeistert!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin von diesen Karten auch total begeistert. So schön! Die werde ich bestimmt gerne liften.
    Liebe Grüße Sigi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane