Montag, 8. Juli 2013

Das Kreativwochenende ...

... mit Andrea war einfach wundervoll!

... wir wurden vom "hauseigenen Koch" kulinarisch verwöhnt und haben "königlich" gespeist ...


... auf dem mit Wein umrankten Balkon ...


... ich habe endlich die vierbeinige Püppi in "echt" kennengelernt ...


... neben vielen Tages- und Nachtscrappstunden natürlich auch "Berliner Luft" geschnappt, einen Flohmarkt besucht (ausführliche Bilder folgen in Kürze) ...


... und sind, wie zu erwarten war, nicht mit leeren Händen nach Hause gekommen. Der aufmerksame Betrachter wird hier auch eine "Marke" finden, die garantiert nicht zum Scrappzeug gehört, aber auch das mußte einfach sein ...


... noch ein kleiner Sneak auf unser Minibook, welches hier ganz bald seinen großen Auftritt haben wird ...


... und nicht zu vergessen, die "Matschtechniken", die wir nicht nur besprochen, sondern auch ausprobiert haben ...


Tja, und wie ist es nun, wenn Blogger auf Blogger treffen?

 ... in unserem Fall war es ein perfektes Wochenende, die Sonne schien, wir haben uns auf Anhieb super verstanden und so jede Minute unseres Treffens voll auskosten können ... was will man eigentlich mehr?

... habt eine wundervolle Woche und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

... und jetzt fangen wir wieder von vorn an, die Tage zu zählen :)

1 Kommentar:

  1. Zum Glück bist Du bei den Fotos in der Vogelperspektive nicht von der Bank gefallen...
    Und ein wenig orange oder pink auf dem Scrapzeug-Foto wär natürlich ein Farbtupfer gewesen, stimmts!
    Mit wunderschönen Erinnerungen und etwas Wehmut (Abschied ist einfach doof...) freu ich mich jetzt ganz doll aufs nächste Mal!!!
    Liebe Grüsse, die 3 Berliner

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane