Dienstag, 21. Mai 2013

Sketchbook "inspire"

Ein Geschenk für eine liebe Freundin : das Sketchbook "inspire" ...


 ... und für euch folgt nun die Anleitung ;)

... für den Einband schneidet ihr aus einem Stück Cardstock der Größe A4 2 Klappkarten A6 zu, die seitlich quer geöffnet werden können. Die Öffnung der Einbandteile liegt auf der linken Seite, wo die Buchringe später angebracht werden, so hat man beim Blättern keine "Nahtkanten", die schnell ausfransen können.

Beide Seiten werden nun mit einem beliebigen Stück Patterned Paper in der Größe 10,1 x 14,4 cm bestückt. Ich habe die Papiere mit der Nähmaschine aufgesteppt. Nun werden die Seiten noch dekoriert. Zum Schluss die "Klappkarten" jeweils zusammenkleben und noch die Eyeletts mit dem Cropadile anbringen.


Innen habe ich mir eine Vorlage für die Sketchbookseiten hergestellt, mehrmals doppelseitig ausgedruckt, in A6 Stücke geteilt, gelocht und zwischen die Buchdeckel auf die Buchringe gefädelt.


Hier ein Beispiel, wie ich die Sketche meiner Karten skizziere. Mir ist es wichtig, den Sketch möglichst minimalistisch darzustellen, klarer Aufbau jedoch mit einigen Details, wie z.B. den Knöpfen.


Hier seht ihr noch einmal eine Sketchbookseite. Die Vorlage könnt ihr euch am Ende des Posts gern mitnehmen.


Und hier noch ein anderes Gestaltungsbeispiel, welches ich bereits im letzten Sommer hergestellt habe.

Vorlage für Sketchbookseiten:


... viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Kommentare:

  1. tolle Idee und schön umgesetzt!
    Viele Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Moin,
    und herzlichen Dank für das Freebee - das Sketchbook sieht klasse aus, als Geschenk toll!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mary-Jane!
    Oh, wie schööön!! Wenn ich so ein Büchlein hätte, könnte ich es leider nicht mit Skizzen füllen. Ich kann einfach nicht zeichnen. Nicht ein bisschen. Selbst doodlen gelingt mir nicht...
    Bei mir kämen inspirierte Ideen für Workshopthemen oder künftige Werke oder Themen für den Weihnachtsbasar hinein. Aber eben mit Hand geschrieben ;)
    Besonders pfiffig bei Deinem Buch finde ich die Gestaltung des Einbandes.
    Viele inspirierte Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja echt klasse aus und nützlich ists auch noch dazu :) tolle Idee ;) Liebe Grüße Natalie

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane