Mittwoch, 6. März 2013

Osterkarten No.1

Auch wenn ich normalerweise nicht so für "Hase" und "Eier" bin, diese Karten mußten einfach sein. Wieder habe ich das schöne Papier aus der Serie Hope von Authentique verwendet.

Herausgekommen sind dabei diese "Schiebekarten" - die Karte zum Schreiben wird seitlich aus dem "Gürtel" geschoben:



... das war wieder ein Designteamwerk,
viel Freude mit dieser Inspiration und
bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Material: Patterned Paper: Adorn Paper + Lavish Paper + Custom Paper + Await Paper (alles von Authentique); Cardstock: elfenbein (Stampin Up); Other: Sisal

Kommentare:

  1. Oh, wie schön!
    Besonders die erste Karte hat es mir angetan!
    Einfach schön!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hi Mary-Jane,

    das Papier ist wirklich der Hammer... diese Farbkombi einfach schön ...tolle Karten :-)
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mary-Jane
    Ganz toll was du aus dem Papier alles zauberst!
    Lieber Gruss
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Einfach + toll ! Einfach toll !

    LG, Vi

    AntwortenLöschen
  5. Ein richtiger Traum... die Karten mit diesem wunderschönen Papier! Super
    Liebe Grüsse Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Deine Karten sind einfach genial und das Papier so richtig toll!
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mary-Jane!
    Mir gefällt die 2. Karte besonders gut, irgendwie haben es mir Eier gerade sehr angetan...
    Mir gefällt sehr gut, was Du aus den schönen Sachen zauberst!!
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Die Karte mit dem Häschen ist ganz toll!
    Ich bin ein absoluter Fan von diesem traumhaften Papier!!!!
    Freue mich schon auf weitere Ideen mit diesem süßen Häschenpapier.
    Lg, Heike

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane