Sonntag, 20. Mai 2012

Nähmaschinen - Bezug

Hallo alle zusammen,

heute gibt es etwas "Lustiges" zu sehen, muss ja auch mal sein, oder?


Das ist mein neuer Nähmaschinenbezug, entstanden aus einem einfachen T-Shirt. Ich habe hierfür das Shirt unterhalb der Hals- bzw. Armöffnungen abgeschnitten und wieder mit einer Naht geschlossen. Nun einfach über die Nähmaschine stülpen. Das geht schnell und sieht nicht mehr so eintönig aus, wie die ehemals mitgelieferte "Plastikumhausung" :) Weiteres "Plus": die Garnrolle kann oben auch stehenbleiben und muss nicht jedesmal im Fach verstaut werden.

Also wenn eure Nähmaschine auch draußen steht und ihr sie vor Staub schützen wollt, dann schaut in euren Kleiderschrank oder kauft ein witziges Shirt und los geht`s ...

Tipp: Nicht vergessen: vorher die Nähmaschine messen, ich habe extra ein Shirt in Größe XL gekauft, weil meine hätten ihr ganz bestimmt nicht gepasst :)

... Danke für´s Vorbeischauen und bis ganz bald ...

Mary-Jane


Kommentare:

  1. Ooooh, ist der süß !! Er zaubert bestimmt immer ein Schmunzeln auf dein Gesicht, wenn Du Dich davor setzt !!
    alles liebe, Vi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane