Dienstag, 13. März 2012

Frühlingstütchen

Hallo alle zusammen,

heute habe ich ein kleines Frühlingstütchen für euch:


Es läßt sich ganz schnell aus einer Butterbrottüte herstellen.

Zunächst ein Frühlingsmotiv (meins ist aus dem Set Nature Walk von Prima Marketing) in die vordere Mitte stempeln und mit ein wenig Washitape dekorieren. Die Blumen habe ich aus längeren und kürzeren Washitapeabschnitten zusammengesetzt. Je nachdem, was ihr verpacken wollt, nun den oberen Rand mit einer Zickzackschere kürzen und nach vorn falzen. Die so entstandene Klappe habe ich ebenfalls mit einem Streifen Washi beklebt. Das Tütchen füllen und für den Verschluss zwei Cutterschnitte vornehmen, ein schönes Band einfädeln und vorn zu einer Schleife binden oder verknoten. Fertig.

Das ging doch mal wirklich schnell, oder? Wünsche euch noch viel Spaß beim Werkeln :)

Kommentare:

  1. Oh ist das süß! Ich will auch ein Frühlingstütchen!!! Muß ich gleich mal meine Stempel nach etwas geeigneten durchsuchen.

    AntwortenLöschen
  2. Mensch ist das schön geworden, die frühlingsfrischen Farben. Washi Tape passt hier auch sehr gut. Danke
    Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Ich stand letztens bei Rossmaxx und mir fiel ein, dass ich noch viele solcher Tüten habe und sich doch bestimmt was Schönes draus basteln lässt!
    Danke für diese Idee!
    Gruss, Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane