Freitag, 17. Februar 2012

Take Notes - Notizblockbuch No.2

Hallo alle zusammen,

heute gibt es eine weitere schöne Variante von Notizblockbüchern:


Alle 4 Exemplare sind aus nur einem Bogen Patterned Paper und 4 Bögen Cardstock entstanden. Zudem hat das Material auch noch für 4 kleine Karten gereicht, die das Buch zu einem wunderbaren Geschenk ergänzen.

Den Verschluss bildet ein "Cardstockknopf" in Verbindung mit einer Baumwollkordel. Hierfür habe ich jeweils einen Chipboardknopf mit einem ausgestanzten Kreis aus Cardstock beklebt und die Löcher mit dem Crop-a-dile  ausgestanzt. Am Ende der Baumwollkordel ist noch eine farblich passende Holzperle angeknotet.

Da das Patterned Paper schon so ein schönes Muster hat, habe ich bei diesen Notizblockbüchern auf das Journaling verzichtet und die einzelnen Teile vor dem Aufkleben nur mit der Nähmaschine umrandet.


Hier seht ihr die Innenansicht. In einem Schreibwarengeschäft habe ich linierte und karierte Blöcke in A5 gekauft und diese mit einem Cutter in jeweils 2 längliche Blöcke geteilt. Auch dieser Einband hat eine Innen"tasche" für fliegende Zettel.


Diesmal habe ich das Notch & Die Cutting Tool von Basic Grey benutzt. Hiermit kann man wunderbar kleine Halbkreise "innerhalb" des Cardstocks stanzen. Sie sind mit etwas Tape auf der nach innen geklappten Tasche befestigt. Auf diese Weise kann der Block jederzeit ganz bequem ausgetauscht werden.


Und hier gibt es für alle Inspirierten eine Anleitung mit den genauen Maßen :)













Material: Cardstock: mittelblau (Stampin Up); Patterned Paper: Stella & Rose Hattie Happy Bouquet (My Minds Eye); Punch: Notch & Die Cutting Tool (Basic Grey), 1 " Kreisstanzer (Stampin Up); Other: Baumwollkordel, Holzperle, Notizblock A5, Chipboardknopf 1 "

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee! Vielen Dank für die Anleitung!

    AntwortenLöschen
  2. Das Noitzbuch ist wucht ... das werde ich mit absoluter Sicherheit mir nachbauen. Vielen lieben Dank für die Anleitung:-)))

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. ...auch hier nochmal: echt klasse...auch die Idee einen Din A5 Block zu zerteilen....TOP

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Mehr braucht es nicht, das Muster ist so schon so wunderbar! Ich mag auch das hohe schlanke Format und die Knöpfe. LG - Katja

    AntwortenLöschen
  5. Die sind so entzückend!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Das Format praktisch-neu gedacht. Und natuerlich cool auf dem Schreibtisch - das Notizbuch im Vintage Look. Ein besonderes Geschenk.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane