Montag, 21. November 2011

Plätzchen-Verpackung

Wie ihr seht, sind die Verpackungen schon fertig ... aber die Plätzchen noch nicht (!) Diese kommen dann in transparente Tüten, die aus den Kisten oben noch ein Stück herausschauen.

Natürlich kann man hier auch allerlei anderes gut "verstauen", z.B. zum Nikolaus oder einfach zwischendurch in der Adventszeit als kleines "Mitbringsel".


Die Kisten sind nach dem gleichen Prinzip gefertigt wie die Spooky-Box 2. Hatte ich euch die Anleitung schon geschrieben? Nein? Dann werde ich das jetzt mal nachholen:

Für den Kistenkörper benötigt ihr ein Stück Designerpapier mit der Länge von 30 cm. Die Höhe ist variabel, je nachdem, wie hoch eure Kiste werden soll. Diese hier haben eine Höhe von 7 cm. Dann falzt ihr von links nach rechts bei 5 cm, 14 cm, 19 cm und 28 cm. Der sich ergebende schmale Streifen von 2 cm ist die Klebefläche.

Für den Boden schneidet ihr euch aus beliebigem (zum Designerpapier passenden) Cardstock ein Rechteck in der Größe von 11 cm x 7 cm zu. Von allen Seiten werden 1 cm nach innen gefalzt. Nun schneidet ihr an den kurzen Seiten jeweils 1 cm nach innen ein, damit die Klebelaschen für den Boden entstehen. Danach klebt ihr die "Bodenkiste" zusammen.

Zum Abschluss klebt ihr den Kistenkörper um die Bodenkiste und verschließt das Ganze an der 2 cm Klebefläche. Nun könnt ihr eure Kisten noch dekorieren. Ich habe oben noch einen zusätzlichen Streifen Designerpapier hinzugefügt. Er ist aus der Rückseite des Designerpapiers entstanden. Dazu einen Streifen 2 cm x 30 cm zuschneiden, mittig falzen, eine Seite mit einem Wellenstanzer bearbeiten und mit der anderen Seite von innen an die oberen Kanten kleben. Die geinkten Ränder ergeben einen schönen Kontrast. Ein schönes Band um die Kisten knoten und ein Glöckchen annähen. Fertig!

Material: Patterned Paper: Oh What Fun Oh Christmas Tree (Three bugs in a Rug); Cardstock: weiß; Ink: schokobraun; Punch: Wellenkante (Stampin Up); Other: Band olivgrün, Glöckchen

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane