Dienstag, 29. November 2011

Adventskalender - Verpackung

Hallo alle zusammen,

wie ihr seht, habe ich den Adventskalender von neulich noch einmal gewerkelt und mir dazu ausserdem eine Verpackung einfallen lassen, die ich euch nicht vorenthalten möchte:


Da die Papiervielfalt schon "innen" steckt, habe ich hier bewußt auf das Prinzip "weniger ist mehr" gesetzt.

Die Hülle besteht aus einfarbigem Cardstock. Ich habe alle Ränder frostig weiß geinkt. Das breite Band und der gestempelte, übereinandergesetzte Kreis sind auf den ersten Blick die einzige Deko. Beim Auspacken entdeckt man einen weiteren kleinen Stern oben an der Griffmulde:


Als zweite Überraschung kommt dann noch das "Schneeflocken-Innenleben" zum Vorschein:


Und den krönenden Abschluss bildet natürlich der innenliegende Kalender, den ihr ja schon in meinem Post Adventskalender gesehen habt. Gern könnt ihr hierzu auch eine Anleitung bekommen.

Und ganz zum Schluss: Ich weiß auch schon, wen ich mit diesem schönen Teil überraschen werde : )

Material: Cardstock: limone, chili, zartblau, espresso (Stampin Up); Stamps: Weihnachten Klartext (Danipeuss), Season´s Greetings (Hero Arts), Kleine Schneeflocke (Heindesign); Ink: Frost White (Color Box); Other: Band oliv/weiß gestreift (Stampin Up), Strass-Stein

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane